Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 36 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Gerhard Fritz Kurt „Gerd“ Schröder (* 7. April 1944 in Mossenberg ) ist ein ehemaliger deutscher Politiker ( SPD ) und heutiger Lobbyist . Er war von 1990 bis 1998 Ministerpräsident von Niedersachsen und von Oktober 1998 bis November 2005 in einer Regierungskoalition mit Bündnis 90/Die Grünen der siebte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland .

  2. Gerhard Schröder wurde 1910 als ältestes von drei Kindern des aus Ostfriesland stammenden Eisenbahnbeamten Jan Schröder und der Antina Schröder, geborener Duit, in Saarbrücken geboren. Er besuchte humanistische Gymnasien (das Ludwigsgymnasium in Saarbrücken , ein Gymnasium in Friedberg, das Landgraf-Ludwigs-Gymnasium Gießen ) und absolvierte das Abitur am heutigen Max-Planck-Gymnasium ...

  3. Deren Ergebnisse flossen während der Kanzlerschaft von Gerhard Schröder teilweise in die Hartz-Reformen ein. Die Bertelsmann Stiftung engagiert sich außerdem für das Thema Nachhaltigkeit und fördert eine ethische Unternehmenskultur in deutschen Betrieben. Sie ist eine der Trägerorganisationen der Bundesinitiative Impact Investing.

  4. Seit 2004 vergibt die Junge Freiheit zusammen mit Ingeborg Löwenthal, seit 2007 in Kooperation mit der „Förderstiftung Konservative Bildung und Forschung“ (FKBF), den Gerhard-Löwenthal-Preis. Nach einem Bericht von Welt.de im März 2017 stieg die Auflage der Jungen Freiheit im letzten Quartal 2015 zu Beginn der Flüchtlingskrise 2015 um rund 16 %.

  5. Russlands Präsident Putin droht zunehmend mit einem Einsatz von Atomwaffen. Der Osteuropa-Experte Mangott sieht dadurch das Prinzip der Abschreckung beschädigt.