Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › OffizierOffizier – Wikipedia

    Ein Offizier (von französisch officier aus mittellateinisch officiarius „Beamter, Bediensteter“ oder „Kriegsbedienter, Befehlshaber“) ist ein Soldat, meistens ab der Dienstgradgruppe der Leutnante aufwärts.

  2. Ein Offizier der Bundeswehr ist ein deutscher Offizier und Soldat der Bundeswehr vom Dienstgrad eines Leutnants bis zum General. Er ist Führer, Ausbilder und Erzieher seiner unterstellten Soldaten. Dem Offizier kann Disziplinarbefugnis übertragen werden.

  3. Subalternoffizier war ursprünglich, d. h. während des 17. Jahrhunderts, ein aus dem Französischen abgeleitetes Wort, das einen nachgeordneten Offizier, meist unterhalb der Ebene des Kompaniechefs ohne eigene Befehls- und Strafgewalt bezeichnete. Das Wort, das nach dem Dreißigjährigen Krieg allmählich in die deutsche militärische Sprache ...

  4. Offizier des militärfachlichen Dienstes ist in Deutschland eine Laufbahn der Offiziere der Bundeswehr.Im Gegensatz zur Regellaufbahn der Offiziere des Truppendienstes wird er – ebenso wie die Offiziere der drei weiteren Fachlaufbahnen Sanitätsdienst, Geoinformationsdienst und Militärmusik – nicht vorrangig als militärischer Führer, sondern für eine Spezialistenverwendung, die großes ...

  5. Angehöriger der höchsten Laufbahngruppe in Streitkräften oder auch polizeilichen oder paramilitärischen Organisationen. Offiziere sind mit der Führung und Ausbildung der ihnen unterstellten Einheiten beauftragt und haben gegenüber den niedrigeren Laufbahngruppen (Unteroffiziere und Mannschaften, gegebenenfalls Fähnriche) Befehlsbefugnis.

  6. Die Ehrenlegion ist ein französischer Verdienstorden. Der Orden wurde am 19. Mai 1802 von Napoleon Bonaparte, damals noch Erster Konsul, in der Absicht gestiftet, militärische und zivile Verdienste, ausgezeichnete Talente und große Tugenden zu belohnen. Kein Staatsbürger ist aufgrund seiner Geburt, seines Standes oder seines ...

  7. Of·fi·zier, Plural: Of·fi·zie·re. Aussprache: IPA: [ ɔfiˈt͡siːɐ̯ ], in Österreich auch [ ɔfiˈsiːɐ̯] [1] Hörbeispiele: Offizier ( Info) Reime: -iːɐ̯. Bedeutungen: [1] Vertreter, Träger eines militärischen Rangs. [a] allgemein: vom Leutnant aufwärts. [b] Deutsches Heer: vom Feldwebelleutnant aufwärts.