Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Tübingen (amtlicher Name Universitätsstadt Tübingen) ist eine Universitätsstadt im Zentrum Baden-Württembergs. Sie liegt am Neckar rund 30 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Tübingen sowie des gleichnamigen Regierungsbezirks und war von 1947 bis 1952 Landeshauptstadt von Württemberg ...

    • Landkreis Tübingen

      Der Landkreis Tübingen besitzt die nachfolgenden...

    • Südstadt

      Als Viertelbezeichnungen für Teile der Südstadt sind in...

  2. Portal Tübingen. Die traditionelle Universitätsstadt im Neckartal bildet gemeinsam mit ihrer Nachbarstadt Reutlingen ein wichtiges Oberzentrum am südlichen Rand der Metropolregion Stuttgart. Rund 28.000 Studierende der vor über 500 Jahren gegründeten Eberhard Karls Universität dominieren heute das Stadtleben, die Universitätskliniken ...

  3. www.uni-tuebingen.de. Die Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Eigenschreibweise seit 1999: „Eberhard Karls Universität Tübingen“) ist eine Universität des Landes Baden-Württemberg in Tübingen. Sie wurde 1477 auf Betreiben des Grafen Eberhard im Bart gegründet, zählt somit zu den ältesten Universitäten in Europa und trägt zudem ...

    • 1477
    • staatlich
  4. Der Regierungsbezirk Tübingen ist einer von vier Regierungsbezirken im deutschen Land Baden-Württemberg. Er steht in der Hierarchie über den Land- und Stadtkreisen sowie unter der Landesregierung , das Regierungspräsidium ist somit eine staatliche Mittelbehörde .

  5. Für Tübingen wird ein Anstieg der Bevölkerung zwischen 2012 und 2030 um 5,1 Prozent (4.290 Personen) vorausgesagt. Absolute Bevölkerungsentwicklung 2012–2030 – Prognose für Tübingen (Hauptwohnsitze): Vergleich der nebenstehenden Prognose mit der realen Entwicklung seit 1990