Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands und grenzt an die Länder Hessen (Länge der Grenze 270 km), Bayern (381 km), Sachsen (265 km), Sachsen-Anhalt (296 km) und Niedersachsen (112 km). Der Freistaat Thüringen gehört wie auch Sachsen und Teile Sachsen-Anhalts zur Region Mitteldeutschland.

    • Landkreis Eichsfeld

      Der Landkreis Eichsfeld liegt im Nordwesten des Freistaats...

    • Landkreis Sonneberg

      Staatenaufteilung des Landkreises vor 1922. Der Landkreis...

    • Ilm-Kreis

      Die naturräumliche Gliederung des Ilm-Kreises. Der Ilm-Kreis...

    • Hainich

      Die Betteleiche am Ihlefeld: Das Symbol des Hainich...

  2. en.wikipedia.org › wiki › ThuringiaThuringia - Wikipedia

    Thuringia, officially the Free State of Thuringia, is a state of central Germany, covering 16,171 square kilometres (6,244 sq mi), the sixth smallest of the sixteen German states. It has a population of about 2.1 million.

  3. Thuringia (lateinisch „ Thüringen “) steht für: Kustodie Thuringia, siehe Thüringische Franziskanerprovinz. Thuringia (Studentenverbindung) Thuringia Versicherungs -AG, ehemalige Versicherungsgesellschaft, siehe Generali Deutschland#Geschichte.

  4. Im Zuge dieser Entwicklung übernahm die kapitalstarke Aachen-Münchener 1924 die 1853 in Erfurt gegründete Thuringia Versicherung AG (ursprünglich Thuringia Eisenbahn- und allgemeine Rückversicherungs-Gesellschaft, zwischenzeitlich Versicherungsgesellschaft Thuringia zu Erfurt).

  5. Der Thüringer Wald ist ein bis 982,9 m ü. NHN hohes ( Großer Beerberg) und gut 1000 Quadratkilometer großes waldreiches Mittelgebirge im Freistaat Thüringen in Deutschland.

  6. The Duchy of Thuringia was an eastern frontier march of the Merovingian kingdom of Austrasia, established about 631 by King Dagobert I after his troops had been defeated by the forces of the Slavic confederation of Samo at the Battle of Wogastisburg.

  7. en.wikipedia.org › wiki › ThuringiiThuringii - Wikipedia

    The Thuringii, Toringi or Teuriochaimai [1] were an early Germanic [2] people that appeared during the late Migration Period in the Harz Mountains of central Germania, a region still known today as Thuringia. It became a kingdom, which came into conflict with the Merovingian Franks, and it later came under their influence and Frankish control.