Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Élisabeth Borne (* 18. April 1961 in Paris) ist eine französische Politikerin ( LREM, TdP ), ehemalige Beamtin und Managerin. Sie war vom 16. Mai 2022 bis zum 9. Januar 2024 Premierministerin Frankreichs.

    • 18. April 1961
    • französische Politikerin
    • Paris, Frankreich
    • Borne, Élisabeth
  2. Élisabeth Borne (French pronunciation: [elizabɛt bɔʁn]; born 18 April 1961) is a French politician who served as Prime Minister of France from 2022 to 2024. She is a member of President Emmanuel Macron 's party Renaissance .

  3. Élisabeth Borne Écouter, née le 18 avril 1961 à Paris, est une haute fonctionnaire et femme d'État française. Elle est Première ministre du 16 mai 2022 au 9 janvier 2024.

  4. 8. Jan. 2024 · 8. Januar 2024, 20:37 Uhr Lesezeit: 4 min Kommentare "Staatsfrau": Élisabeth Borne führte etwa eineinhalb Jahre lang die Regierung von Präsident Emmanuel Macron. (Foto: LUDOVIC MARIN/AFP)...

  5. 8. Jan. 2024 · Mitte-Regierung Frankreichs Premierministerin Élisabeth Borne tritt zurück Es gab Streit im Lager von Emmanuel Macron. Nun tritt die Premierministerin zurück. Es wird erwartet, dass Macron mit...

  6. Tagelang war über eine Regierungsumbildung spekuliert worden, nun hat die französische Premierministerin Élisabeth Borne ihren Rücktritt eingereicht. In Kürze soll feststehen, wer ihr Nachfolger...

  7. 16. Mai 2022 · Präsident Emmanuel Macron hat die bisherige Arbeitsministerin Elisabeth Borne zur Nachfolgerin von Premierminister Jean Castex ernannt. Das teilte der Elysée-Palast mit. Die 61-jährige ...