Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 1000 Meilen bis Yokohama ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Mervyn LeRoy aus dem Jahr 1961. Das Drehbuch basiert auf dem gleichnamigen Bühnenstück des Drehbuchautors Leonard Spigelgass. In Deutschland hatte der Film am 10. Juni 1984 im Fernsehen seine Premiere.

  2. Eine Jüdin aus den USA, die im Zweiten Weltkrieg ihren einzigen Sohn verloren hat, ist zunächst nicht damit einverstanden, daß ihr Schwiegersohn einen Job in Japan annimmt. Dennoch beschleißt ...

  3. 1000 Meilen bis Yokohama. Komödie | USA 1961 | 156 Minuten. Regie: Mervyn LeRoy. Kommentieren. Teilen. Eine amerikanische Jüdin, die im Zweiten Weltkrieg ihren einzigen Sohn verloren hat, reagiert mit Entsetzen, als ihr Schwiegersohn, ein junger Diplomat, nach Tokio versetzt wird.

  4. 1000 Meilen bis Yokohama: Melodramatische Komödie um eine Amerikanerin, die nach der Versetzung ihres Schwiegersohns ihre Familie in den Diplomatendienst nach Tokio begleitet.

    • (1)
  5. 1000 Meilen bis Yokohama ist ein Film von Mervyn LeRoy mit Alec Guinness, Ray Danton. Synopsis: L'histoire de l'amitié entre une juive de Brooklyn dont le fils est mort dans la Guerre du...

    • Mervyn LeRoy
    • Leonard Spigelgass
    • Alec Guinness, Ray Danton, George Takei
    • 1961
  6. 1000 Meilen bis Yokohama ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Mervyn LeRoy aus dem Jahr 1961. Das Drehbuch basiert auf dem gleichnamigen Bühnenstück des Drehbuchautors Leonard Spigelgass. In Deutschland hatte der Film am 10. Juni 1984 im Fernsehen (ZDF) seine Premiere.

  7. 1000 Meilen bis Yokohama - der Film - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinostart-Termine und Bewertung | cinema.de.