Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Abdullah ibn Abd al-Aziz Al Saʿud war vom 1. August 2005 bis zu seinem Tod absolutistischer König und Premierminister Saudi-Arabiens. Dadurch war er ebenfalls der Oberbefehlshaber des saudischen Militärs. Bereits seit November 1995 hatte er als Kronprinz faktisch die Staatsgeschäfte geführt, nachdem sein Halbbruder, der damalige ...

  2. König Abdulaziz ibn Saud begann 1902 mit der Eroberung des heutigen Saudi-Arabiens, indem er seine Familie als Emir von Riad restaurierte. Danach eroberte er zuerst den Nadschd. (1922) und dann den Hedschas (1925).

  3. 23. Jan. 2015 · Riad - Prinz Salman ibn Abd-al-Aziz ist neuer König von Saudi-Arabien. Sein Halbbruder König Abdullah starb am frühen Freitagmorgen. Das berichtet das saudi-arabische Fernsehen. Abdullah...

  4. Abdulaziz bin Abdul Rahman bin Faisal Al Saud, auch bekannt als Ibn Saud entstammte der Saudi-Dynastie und war der erste König des modernen Saudi-Arabiens. Ibn Saud unterwarf und vereinigte die verschiedenen Stämme der Arabischen Halbinsel und gründete 1932 das heutige Königreich Saudi-Arabien, das er bis zu seinem Tod 1953 regierte.

  5. Abdullah ibn Abd al-Aziz Al Saʿud (عبد الله بن عبد العزيز آل سعود / ʿAbd Allāh ibn ʿAbd al-ʿAzīz Āl Saʿūd; * 1. August 1924 in Riad; † 23. Januar 2015 ebenda) [1] war vom 1. August 2005 bis zu seinem Tod absolutistischer König und Premierminister Saudi-Arabiens.

  6. 23. Jan. 2015 · An einem Nachmittag Ende August 2001 saß Saudi-Arabiens damaliger Kronprinz Abdullah ibn Abd al-Aziz vor dem Fernseher und sah, wie ein israelischer Soldat eine Palästinenserin mit den Füßen...

  7. Abdullah ibn Abd al-Aziz Al Saud war ein König von Saudi-Arabien und 15. Sohn des Staatsgründers Abd al-Aziz ibn Saud , der das konservative Land ab 1996 erst als Kronprinz und ab 2005 bis zu seinem Tod 2015 als König absolut regierte und zugleich moderat modernisierte.

    • Bewertung ermittelt von geboren.am