Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 1.340.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Alexander Dobrindt ist ein deutscher Politiker. Seit September 2017 ist er Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Er war vom 17. Dezember 2013 bis zum 24. Oktober 2017 im Kabinett Merkel III Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und vom 9. Februar 2009 bis zum 15. Dezember 2013 CSU-Generalsekretär.

  2. Alexander Dobrindt begrüßt eine Besuchergruppe aus seinem Wahlkreis im Deutschen Bundestag. Beim gemeinsamen Rundgang durch den Reichstag wurde die aktuelle Tagespolitik erörtert weiterlesen BATAILLONSFEST DER GEBIRGSSCHÜTZEN Ein beeindruckendes Bekenntnis zur Heimat und zu lebendigem Brauchtum beim Bataillonsfest der Gebirgsschützen in Murnau.

  3. Geboren am 7. Juni 1970 in Peißenberg; römisch-katholisch; verheiratet; ein Kind. 1989 Abitur am Gymnasium in Weilheim; 1989 bis 1995 Studium der Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München; 1995 Abschluss als Diplom-Soziologe. 1996 bis 2001 Kaufmännischer Leiter und 2001 bis 2005 Geschäftsführer eines Maschinenbauunternehmens.

  4. Alexander Dobrindt informierte Bürgermeister Frank Zellner über die Mittelzusage durch den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages. „Das ist ein super Tag für Peißenberg und alle Freunde der Rigi Rutsch’n. Ich freue mich sehr, dass wir mit unserer Initiative erfolgreich waren, und Bundesmittel für das Projekt Rigi Rutsch’n 2.0 zu ihrem 40-jährigen Jubiläum bereitstehen“, so Dobrindt. „Die Rigi Rutsch’n ist für alle Peißenberger ein Ort für Familienfreundlichkeit ...

  5. Alexander Dobrindt Erster Stellvertretender Vorsitzender | Vorsitzender der CSU im Bundestag Geboren am 07.06.1970 in Peißenberg Kinder: 1, verheiratet, römisch-katholisch Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 17.10.2002 (15. Wahlperiode) Dipl.-Soziologe Abstimmungen Statements Kontakt Adresse Platz der Republik 1 11011 Berlin

  6. Vorsitzender der CSU im Bundestag. Dezember 2013 bis September 2017. Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 2009 bis 2013. CSU-Generalsekretär. seit 2009. Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Weilheim-Schongau. November 2008 bis Februar 2009. Vorsitzender der AG Bildung und Forschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach