Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Alexei von Russland, Porträt von Christoph Bernhard Francke. Alexei Petrowitsch (russisch Алексей Петрович; * 18. Februar jul. / 28. Februar 1690 greg. in Moskau; † 26. Juni jul. / 7. Juli 1718 greg. in Sankt Petersburg) war der älteste Sohn von Peter I. und dessen erster Frau Jewdokija Lopuchina.

  2. Alexei Nikolajewitsch Romanow ( russisch Алексей Николаевич Романов; * 30. Juli jul. / 12. August 1904 greg. in Peterhof; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) war der einzige Sohn des letzten russischen Zaren Nikolaus II. aus dem Geschlecht der Romanow-Holstein-Gottorp und seiner Frau Alexandra Fjodorowna ...

  3. Alexei I. (Russland) Zar Alexei Michailowitsch von Russland. Alexei Michailowitsch, „der Sanftmütigste“ ( russisch Алексей Михайлович Тишайший; * 19. März jul. / 29. März 1629 greg. in Moskau; † 29. Januar jul. / 8. Februar 1676 greg. in Moskau), war von 1645 bis 1676 Zar und Großfürst von Russland .

  4. Zarewitsch Alexejs kurzes Leben war voller Schmerz: Er litt sein ganzes Leben lang unter einer angeborenen Krankheit. Im Alter von 13 Jahren wurde er von den Bolschewiki erschossen. gemeinfrei....

  5. Peter I., Russland, Zar Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

  6. Alexei I. (Russland) Alexei Michailowitsch, „der Sanftmütigste“ ( russisch Алексей Михайлович Тишайший; * 19. März jul. / 29. März 1629 greg. in Moskau; † 29. Januar jul. / 8. Februar 1676 greg. in Moskau), war von 1645 bis 1676 Zar und Großfürst von Russland. Zar Alexei Michailowitsch von Russland.

  7. Alexei Michailowitsch, „der Sanftmütigste“, war von 1645 bis 1676 Zar und Großfürst von Russland. Einleitung Alexei I. (Russland) Leben Festigung der Dynastie Regentschaft