Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 225.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für alfons goppel im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

    • Neuerscheinungen

      Mit verschiedenen Kragen und

      Ausschnittformen, Zopfmuster, ...

    • Angebote

      Entdecken Sie jetzt unsere

      aktuellen Angebote auf Amazon.de!

  1. Suchergebnisse:
  1. Alfons Goppel (* 1. Oktober 1905 in Reinhausen, Bezirksamt Stadtamhof (heute Regensburg ), Königreich Bayern; † 24. Dezember 1991 in Johannesberg, Landkreis Aschaffenburg) war ein deutscher Politiker ( CSU ). Von 1962 bis 1978 war er Ministerpräsident von Bayern . Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 1.1 Herkunft und Familie

  2. 23. Dez. 2021 · Vor 30 Jahren starb Alfons Goppel Mehr Sicherheit Staatstheater FREYWILLE Kaufdown Unter Bayern Der standhafte Landesvater 23. Dezember 2021, 18:58 Uhr Lesezeit: 2 min Am Heiligen Abend vor 30...

    • Hans Kratzer
  3. Ministerpräsident vom 11. Dezember 1962 bis 7. November 1978 Porträt: Dr. h. c. Alfons Goppel geboren am 1. Oktober 1905 in Reinhausen (heute Regensburg) als eines von neun Kindern des Bäckermeisters Ludwig Goppel und seiner Frau Barbara geb. Federl, katholisch, verheiratet (1935) mit Gertrud Wittenbrink (1908-1989), sechs Söhne 1925-1929

  4. Die Alfons Goppel-Stiftung hat die Aufgabe, in Entwicklungsländern jungen Menschen zu einer Ausbildung zu verhelfen. Diese Bestimmung hat ihr der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. h.c. Alfons Goppel als Mitgründer auf den Weg mit gegeben. Dabei konzentriert sie sich auf Lateinamerika, speziell auf Ecuador. Es gibt hier über viele Jahre gewachsene Kooperationen mit den Kirchen und Einrichtungen für Kinder.

  5. Alfons Goppel (1 October 1905 – 24 December 1991) was a German politician of the CSU party and Prime Minister of Bavaria (1962–1978). Contents 1 Biography 2 Honors 3 References 4 External links Biography [ edit] Alfons Goppel was born in Reinhausen (now Regensburg ), one of the nine children of the baker Ludwig Goppel and his wife Barbara.

  6. Alfons Goppel hätte damit eine alleinige CSU-Regierung bilden können, entschied sich aber für eine Koalition mit der Bayernpartei (BP). Einziges Regierungsmitglied der Bayernpartei, welche mit acht Abgeordneten im Landtag vertreten war, wurde Robert Wehgartner als Innenstaatssekretär. Dieser trat am 20. Juli 1966 zur CSU über, damit endete faktisch die Koalition.