Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Angriff auf den Rechtsstaat. Am 2. April 1968 werden in Frankfurt am Main zwei Kaufhäuser in Brand gesteckt. Die Polizei nimmt vier Verdächtige fest, darunter die Studentin Gudrun Ensslin und ihren Freund Andreas Baader. Ensslin will damit gegen die Gleichgültigkeit protestieren, mit der die Menschen in der Bundesrepublik den Krieg in ...

  2. 22. Jan. 2007 · Der Mensch hinter dem Morden. „Wer war Andreas Baader?“, fragen Klaus Stern und Jörg Herrmann, die eine Biografie über den RAF-Terroristen vorgelegt haben. Trotz aller Mühen ist der Ertrag ...

  3. 15. Nov. 2011 · 2007 jährt sich zum 30. Mal der Tod Andreas Baaders. Was dieser Andreas Baader war, ist zumindest für seine letzten Lebensjahre leicht zu beantworten: Der Gründer der Roten Armee Fraktion, ein ...

  4. 9. Feb. 2024 · Baader-Befreiung gilt als Gründungstag der RAF Vor der Urteilsverkündiung am 31. Oktober 1968: Thorwald Proll, Horst Söhnlein, Andreas Baader und Gudrun Ensslin sind angeklagt, am 3.

  5. 20. Okt. 2022 · Unter dem Vorwand, Bücher ausleihen zu wollen, erhielt der Linksaktivist Andreas Baader im Mai 1970 Ausgang aus der Haft. In der FU Berlin wurde er von Bewaffneten befreit. Bereits dort begann ...

  6. 25. Jan. 2011 · Andreas Baader. Das Leben eines Staatsfeindes: Dienstag 25. Januar, 23:45 Uhr, NDR. Schlechter Vater, übler Macho, verwöhnt und herrisch: In Klaus Sterns Andreas-Baader-Dokumentation zeichnen ...

  7. Das politische Klima lässt Gudrun Ensslin und Andreas Baader zu Brandanschlägen greifen. Die über den Prozess berichtende Journalistin Ulrike Meinhof kommt mit den Tätern in Kontakt und schließt sich ihnen an. Sie kämpfen gegen das, was sie als das neue Gesicht des Faschismus begreifen: die US-amerikanische Politik in Vietnam, im Nahen Osten und in der damals sogenannten Dritten Welt ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach