Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 376.000.000 Suchergebnisse

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für wikis im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

  1. Suchergebnisse:
  1. 29.11.2022 · After singing at the Academy of Country Music's general meeting, he was signed to Warner Bros. Records by Andy Wickham (who had also signed Joni Mitchell, Gram Parsons, Emmylou Harris, Buck Owens, and more). Warner Bros. released his first Wickham-produced single in 1977. His second, a cover of Willie Nelson's "Touch Me," spent six weeks on the ...

  2. de.wikipedia.org › wiki › MannheimMannheim – Wikipedia

    Vor 5 Tagen · Seit 1896 Großstadt, ist Mannheim heute eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt, Universitätsstadt und wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart, unter anderem mit einem ICE-Knotenpunkt, dem zweitgrößten Rangierbahnhof Deutschlands und einem der bedeutendsten Binnenhäfen Europas.

    • 144,97 km²
    • 97 m ü. NHN
  3. Vor 4 Tagen · Marvel Cinematic Universe. Logo des Marvel Cinematic Universe. Das Marvel Cinematic Universe ( MCU) ist ein Franchise und fiktives Universum, in dem eine Reihe von Superheldenfilmen spielt, die von den Marvel Studios eigenständig produziert wurden und auf Figuren der Marvel Comics basieren, aber gleichzeitig vom Comicuniversum unabhängig sind.

    • Zusammenfassung
    • Definition
    • Aufbau
    • Entwicklung
    • Geologie
    • Kritik
    • Eigenschaften
    • Forschung
    • Überblick
    • Einflüsse
    • Arten
    • Einführung
    • Zusammensetzung
    • Funktionsweise
    • Klima

    Klimawandel, auch Klimaänderung oder Klimawechsel, bezeichnet eine Veränderung des Klimas auf der Erde oder erdähnlichen Planeten. Die jeweils damit verbundene Abkühlung oder Erwärmung kann über unterschiedlich lange Zeiträume erfolgen. In der Erdgeschichte traten immer wieder gravierende Klimawandel-Ereignisse auf. Die gegenwärtige, vor allem durc...

    Der Begriff Klimaschwankung wird gelegentlich für Klimaänderungen verwendet, die nur wenige Dekaden andauern[1] oder zyklischer Natur mit variabler Periode sind und dabei nur selten weltweit auftreten. Zyklische Schwankungen werden auch als Klimafluktuationen bezeichnet, relativ rasche zyklische Wechsel auch als Klimaoszillation.[2] Eine Epoche ver...

    Die Erde besaß bei ihrer Entstehung wahrscheinlich eine Uratmosphäre mit den Hauptbestandteilen Wasserstoff und Helium. Dieses Gasgemisch existierte nur relativ kurze Zeit, da sich durch die thermischen Auswirkungen einer möglichen Impaktserie sowie durch den Einfluss des Sonnenwindes und des solaren Magnetfelds leichte Elemente rasch verflüchtigte...

    Gegen Ende des Hadaikums, vor rund 4 Milliarden Jahren, bildeten sich die ersten ozeanischen Becken.[12] Mit der Ausbreitung des Lebens im Laufe des Eoarchaikums nahmen Einzeller wie die Archaeen erstmals direkten Einfluss auf die atmosphärische Zusammensetzung, indem sie mit ihren Stoffwechselprodukten den Methangehalt allmählich erhöhten. Gleichz...

    Die klimatischen Bedingungen bewegten sich bis zum 20. Jahrhundert im Rahmen des derzeit herrschenden Känozoischen Eiszeitalters. Es begann vor rund 34 Millionen Jahren, nach der Entstehung des Antarktischen Zirkumpolarstroms, mit der Vergletscherung des südpolaren Festlands (Antarktika)[16] und verstärkte sich mit dem Übergang in die Quartäre Kalt...

    Die Bezeichnung Solarkonstante ist etwas irreführend, da diese  wenngleich innerhalb enger Grenzen  zyklischen Schwankungen unterliegt (etwa 0,1 Prozent sowohl im sichtbaren Bereich als auch in der Gesamtstrahlung) und ursächlich an die Maxima- und Minimaperioden der Sonnenflecken und damit an die unterschiedlichen Aktivitätsperioden der Sonne geko...

    Für weiter zurückliegende Epochen kann die magnetische Aktivität der Sonne mithilfe der kosmogenen, durch Höhenstrahlung gebildeten Radionuklide 14C und 10Be ermittelt werden.[25] Im Prinzip liefert die C14-Methode präzisere Resultate (DeVries-Effekt), ist aber aufgrund der vergleichsweise geringen Halbwertszeit des 14C-Isotops von 5.730 Jahren auf...

    Die seit 1978 mit Satelliten gemessenen Änderungen der Solarkonstante und Sonnenaktivität sind zu gering, um als Erklärung für die Temperaturentwicklung der letzten Jahrzehnte in Frage zu kommen[26][27][28] Alle Datensätze deuten darauf hin, dass sich seit Mitte des 20. Jahrhunderts die globale Temperaturentwicklung weitgehend von der Sonnenaktivit...

    Die Erdbahn um die Sonne, die Präzession der Erdrotationsachse sowie die Neigung der Erdachse und damit die wechselnden Einfallswinkel der Sonneneinstrahlung auf der Nord- und Südhemisphäre unterliegen verschiedenen Zyklen mit einer Dauer von 25.800 bis etwa 100.000 beziehungsweise 405.000 Jahren. Sie wurden zuerst von dem serbischen Astrophysiker ...

    Obwohl der Prozess einer sich allmählich verändernden Insolation erhebliche Zeiträume beansprucht, kann er über Jahrtausende messtechnisch nachgewiesen werden. So belegen Sedimentbohrkerne aus der Tiefsee ein holozänes Klimaoptimum vor etwa 8.000 bis 6.000 Jahren, dessen Temperaturwerte auf globaler Basis erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts wieder...

    In der irdischen Atmosphäre sind mehr als 20 Treibhausgase natürlichen und anthropogenen Ursprungs nachweisbar, darunter hochwirksame Klimagase wie Distickstoffmonoxid (Lachgas), Schwefelhexafluorid und Carbonylsulfid. Obwohl im Hinblick auf prägnante Klimawandel-Ereignisse der Vergangenheit neben dem Wasserdampf nahezu ausschließlich Kohlenstoffdi...

    Das wichtigste und seinem Einfluss nach stärkste Treibhausgas ist der Wasserdampf, dessen Anteil am natürlichen Treibhauseffekt zwischen 36 und 70 Prozent schwankt.[40] Da der atmosphärische Wasserdampfgehalt unmittelbar von der Lufttemperatur abhängt, nimmt seine Konzentration bei niedrigeren Durchschnittstemperaturen ab und steigt während einer E...

    Die atmosphärische Konzentration von Kohlenstoffdioxid wird üblicherweise in ppm (= Teile pro Million) angegeben, die von Methan in ppb (= Teile pro Milliarde). Bedingt durch menschliche Einflüsse hat sich seit Beginn des Industriezeitalters der Gehalt an Kohlenstoffdioxid auf über 400 ppm erhöht (vorher 280 ppm) und der von Methan auf 1.800 ppb (v...

    Der Effekt ist nach einer vulkanischen Eruption über den Verlauf der Zeit nicht gleich. Je nach Entstehungsprozess besitzen Aerosole typische Radien von r < 0,1 μm bis r > 1 μm. In Abhängigkeit von den Radien und den entsprechenden Säuberungsmechanismen haben Aerosole eine Verweildauer, die Zeiträume im Sekunden- und Minutenbereich bis hin zu einig...

    Bekannte Magmatische Großprovinzen, die in unterschiedlich starker Weise einen Einfluss auf Klima und Biodiversität ausübten, sind der Sibirische Trapp (Perm-Trias-Grenze, 252 mya), der Dekkan-Trapp im heutigen Westindien (Kreide-Paläogen-Grenze, 66 mya)[71] sowie der nordamerikanische Columbia-Plateaubasalt (Mittleres Miozän, Hauptaktivität 17 bis...

  4. Vor 2 Tagen · Nagnath Lalujirao Kottapalle, 74, Indian writer and academic administrator, vice-chancellor of Dr. Babasaheb Ambedkar Marathwada University (1988–1991). [4] Abu al-Hasan al-Hashimi al-Qurashi, Iraqi Islamic militant, caliph of the Islamic State (since 2022), shot.

  5. Vor 6 Tagen · Nachitschewan. Kaspisches Meer. Mingəçevir-Stausee. Aserbaidschan ( aserbaidschanisch Azərbaycan, amtlich Republik Aserbaidschan, aserbaidschanisch Azərbaycan Respublikası) ist ein Staat in Vorderasien mit über 10 Millionen Einwohnern. Zwischen Kaspischem Meer und Kaukasus gelegen, grenzt er im Norden an Russland, im Nordwesten an ...

  6. Vor 6 Tagen · Ingolstadt ist eine kreisfreie Großstadt an der Donau in Oberbayern mit 139.553 Einwohnern (Stand: 30. Juni 2022). [4] Im Großraum leben rund eine halbe Million Menschen. [5] Ingolstadt ist nach München die zweitgrößte Stadt Oberbayerns und nach München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg die fünftgrößte Stadt Bayerns. [6]

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für wikis im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller