Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 58.700.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Anja Maria-Antonia Karliczek (geborene Kerssen; * 29. April 1971 in Ibbenbüren) [1] ist eine deutsche CDU -Politikerin. Vom 14. März 2018 bis zum 8. Dezember 2021 war sie Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF) im Kabinett Merkel IV. [2]

  2. 02.06.2022 · Anja Karliczek | Bundestagsabgeordnete für Steinfurt III „Ohne Strom- und Gaspreisdeckel stirbt das heimische Handwerk” Karliczek und Tischner besuchen Bäckerei-Betrieb R adminAK2017 18 September, 2022 Karliczek: “Wir brauchen verlässliche Kontinuität in den Sprach-Kitas” Besuch in der Kita Pusteblume Ibbenbüren. Auf Einl adminAK2017

  3. Anja Karliczek. Gefällt 4.050 Mal · 201 Personen sprechen darüber. CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Steinfurt III, Bundesministerin a. D.... Gefällt 4.050 Mal · 201 Personen sprechen darüber.

  4. Profile im Internet. Geboren am 29. April 1971 in Ibbenbüren; römisch-katholisch; verheiratet; drei Kinder. 1990 Abitur Goethe-Gymnasium Ibbenbüren; anschließend Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank; 1993 Ausbildung zur Hotel-Kauffrau im familieneigenen Hotelbetrieb; 1994 bis 2013 leitende Funktion im Hotel Teutoburger Wald ...

  5. Anja Karliczek | Persönlich Persönlich Sie wollen mehr über mich erfahren? Aber gerne! Mein politischer Weg begann vor über 20 Jahren, im Jahr 1998, als ich über die Junge Union in die CDU eintrat. Im Rahmen von Veranstaltungen der FrauenUnion hatte ich mich zuvor bereits für den Ausbau der Kinderbetreuung in der Stadt Tecklenburg stark gemacht.

  6. Anja Maria-Antonia Karliczek ( née Kerssen; born 29 April 1971) is a German politician of the Christian Democratic Union (CDU) who served as Minister of Education and Research in Chancellor Angela Merkel 's fourth cabinet from 2018 to 2021. [1] Contents 1 Early life and career 2 Political career 2.1 Member of Parliament, 2013–present

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach