Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Anna Kassautzki. Moin, ich bin Anna. Ich bin eure direkt gewählte Abgeordnete. im Wahlkreis Vorpommern-Rügen –. Vorpommern-Greifswald I. Ich bin 30 Jahre alt, wohne in Greifswald und setze mich für euch in Berlin für eine gerechte Politik ein. Ich bin stellv.

  2. Anna Katharina Kassautzki (geboren am 25. Dezember 1993 in Heidelberg) ist eine deutsche Politikerin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Seit 2021 ist sie Mitglied des 20. Deutschen Bundestag, als direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I .

  3. Anna Kassautzki, SPD. Staatswissenschaftlerin. Kontakt. Bereich "Kontakt" ein-/ausklappen. Abgeordnetenbüro. Deutscher Bundestag Platz der Republik 1 11011 Berlin. Profile im Internet. Biografie. Reden. Abstimmungen. Biografie. Bereich "Biografie" ein-/ausklappen. Geboren am 25. Dezember 1993 in Heidelberg;

  4. Anna Kassautzki. Mitglied des Deutschen Bundestages. Als ich aufgewachsen bin, waren für mich Frieden, Europa und Demokratie eine Selbstverständlichkeit. Ich bin in einer analogen Welt groß geworden, die nach und nach digitalisiert wurde. Diese Sicherheiten, die ich damals hatte, gibt es immer weniger.

  5. 20. Landesliste: Mecklenburg-Vorpommern. Wahlkreis: Vorpommern-Rügen - Vorpommern-Greifswald I [15] Zur Person. Funktionen. Pressemitteilungen. Videos. Funktionen in der Bundestagsfraktion (20. Legislaturperiode) Arbeitsgruppe Digitales - Stellv. Sprecherin seit 16.12.2021. Mitgliedschaft in Bundestagsgremien (20. Legislaturperiode)

  6. 11. Nov. 2022 · Anna Kassautzki 17. März 2023 17:38. Pressemitteilung: Finanzierung des Dateninstituts. Für das Dateninstitut stehen für das nächste Jahr 10 Mio. Euro zur Verfügung. Dafür hat sich die SPD-Fraktion gemeinsam mit den Koalitionsfraktionen in den Verhandlungen zum Haushalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz 2023 eingesetzt.

  7. 30. Sept. 2021 · SPD-Politikerin Anna Kassautzki Merkels Nachfolgerin in der Provinz. Die Union hat die Wahl verloren – und auch den bisherigen Wahlkreis der Kanzlerin: Im Norden von Mecklenburg-Vorpommern...