Yahoo Suche Web Suche

  1. viagogo.de wurde im letzten Monat von mehr als 10.000 Nutzern besucht

    Vergleichen Sie Die Preise Für Tickets Auf Dem Größten Marktplatz Für Ticket Der Welt. Tickets Heute Reduziert. Sichern Sie Sich Jetzt Ihre Sitzplätze. Deutschland Tickets 2024

  2. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller. Die schönsten Romane bei Amazon.de. Jetzt portofrei bestellen!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.m.wikipedia.org › wiki › AntigoneAntigone – Wikipedia

    Antigone lässt Polyneikes bestatten [1] Antigone [ an'ti:gɔne ], auch Antigonae oder Antigonä ( altgriechisch Ἀντιγόνη Antigónē) ist eine mythische Gestalt, deren Ursprung in der griechischen Mythologie liegt. Sie ist eine Tochter des Ödipus, des Königs von Theben. Die klassische Version ihres Mythos findet sich in der ...

  2. Prolog – Antigone Zusammenfassung. zur Stelle im Video springen. (02:20) Antigone trauert um ihren verstorbenen Bruder Polyneikes, der im Kampf um die Stadt Theben ums Leben gekommen war. Sein Onkel Kreon, der Herrscher von Theben, ließ Poylneikes‘ Leichnam einfach auf dem Schlachtfeld liegen und wollte ihn nicht bestatten.

  3. Antigone (Sophokles) Maria Becker in der Titelrolle am Berliner Schillertheater, Foto: Abraham Pisarek, Deutsche Fotothek, 31. August 1953. Antigone [ an'ti:gɔne] ( griechisch Ἀντιγόνη; in späteren Verarbeitungen auch Antigonae, Antigonä oder Antigona) ist eine Tragödie des antiken griechischen Dichters Sophokles .

  4. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten. Erfahre mehr. Antigone: Interpretation Charakterisierung Sophokles Jean Anouilh Figurenkonstellation Szenen StudySmarter Original.

  5. Die Tragödie Antigone ist eine antike Tragödie aus der klassischen griechischen Literatur. Sie zählt neben König Ödipus oder auch Elektra zu den bekanntesten Dichtungen des Dramatikers Sophokles (497/96-406 v.Chr.), deren Inhalt das Werk zahlreicher Dichter beeinflusste. Bis in die Gegenwart hat der Antigone-Stoff immer wieder viele ...

  6. 21. Sept. 2011 · September 2011. Zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2024. Die Tragödie »Antigone« wurde erstmals 442 v. Chr. aufgeführt. Die zentralen Fragen des Stücks behandeln Themen wie die Wechselbeziehung von Gesetz und Glaube und suchen eine Antwort auf die Frage nach dem Preis des Widerstandes für die einen oder anderen Grundprinzipien.

  7. Antigone werde in einem Felsengrab lebendig eingemauert. Der Chor ist unentschlossen, welche der beide Parteien im Recht ist. Loyal gegenüber dem König eingestellt, hat der Chor gleichwohl auch Sympathie für Antigone. Szene 10. Haimon erklärt, er werde sich das Leben nehmen, wenn Antigone hingerichtet wird. Der Chor ist besorgt um Haimon ...

  8. www.projekt-gutenberg.org › sophokle › antigoneAntigone - Projekt Gutenberg

    ANTIGONE Übersetzt von Friedrich Hölderlin. Personen des Drama. Antigone Ismene Chor von thebanischen Alten Kreon Ein Wächter Hämon Tiresias Ein Bote Eurydice Hausgenoss weiter >> Impressum: ∞: Nach oben: ∞: Datenschutz ...

  9. Das Drama im politisch-historischen Kontext. In »Antigone« lassen sich Bezüge zur politischen Situation Athens während der Entstehungszeit feststellen. Bereits 458 v. Chr. trat in Athen ein demokratisches System vollständig in Kraft. Darin war die politische Mitwirkung allen Bewohnern möglich, die das Bürgerrecht innehatten.

  10. Antigone. Das sophoklessche Drama „Ödipus der Tyrann“ sowie das posthum aufgeführte „Ödipus in Kolonnos “ sind Teil eines großen griechischen Mythos. Der erste Teil des Werkes von SOPHOKLES endet mit der Verbannung des Ödipus aus Theben durch Kreon. Kinderlos soll er nun durch Griechenland ziehen.

  11. www.projekt-gutenberg.org › sophokle › antigoneAntigone - Projekt Gutenberg

    Antigone O mir! schrei laut es aus! Ich hasse nur noch mehr dich, Schweigst du und sagst nicht dieses aus vor allen. Ismene Warm für die Kalten leidet deine Seele. Antigone Ich weiß, wem ich gefallen muß am meisten. Ismene Könntst du es, doch Untunliches versuchst du. Antigone Gewiß! kann ich es nicht, so muß ich's lassen.

  12. Aufbau des Werkes. Das Drama »Antigone« erfüllt eine Vorbildfunktion für die später definierte Dramenkomposition nach Aristoteles. Die drei Einheiten von Zeit, Ort und Handlung werden erfüllt. Es spielt innerhalb eines Tages ausschließlich vor dem Palast in Theben. Einzige Ausnahme bildet der Prolog.

  13. Die Tragödie ist ein klassisches aristotelisches oder geschlossenes Drama — also ein typisches Drama der Antike. In „Antigone“ bauen alle Szenen aufeinander auf und die Handlung verläuft linear, es gibt also keine Zeitsprünge. Außerdem findet alles an nur einem Ort, dem Palast von Theben, statt und geschieht innerhalb von 24 Stunden.

  14. Rezeptionsgeschichte der Antigone. SOPHOKLES selbst entnahm seinen Stoff einer alten thebanischen Sagengestalt. Die Sage um Antigone als Hauptgestalt der Handlung reicht bis ins 4. Jahrhundert v. Chr. zurück. Erst mit der Renaissance tritt die Figur der Antigone erneut ins Blickfeld: 1356–1364 verfasste GIOVANNI BOCCACCIO „De claris ...

  15. Antigone beruft sich auf die Gesetze der Götter, die bei einer ausbleibenden Bestattung missachtet würden. Der Tod mache ihr nichts aus, erlöse sie sogar von ihrem unglücklichen Leben. Kreon hingegen bezieht sich auf seine irdische Macht als Herrscher, welche er konsequent durchsetzen müsse. Er verdächtigt auch Ismene.

  16. Antigone - Tragische Griechische Heldin. Antigone ist am besten aus dem Spiel Antigone von Sophocles bekannt. Nachdem Ödipus entdeckt hatte, dass das Orakel von ihm, der seinen Vater tötete und seine Mutter heiratete, wahr wurde, tötete sich Königin Jocasta. Ödipus nahm zwei Stifte aus ihrem Bademantel und zog seine eigenen Augen aus.

  17. Bring dein Geschick ins Lot! ismene. Verrat zumindest keinem diese Tat, verbirg sie im Geheimen, und auch ich will’s tun! 85 antigone. Nein, posaun es aus! Weit mehr noch hass ich dich, wenn du’s verschweigst, wenn du’s nicht allen kündest! ismene. Du hast ein heißes Herz bei schaurig kalten Dingen. antigone.

  18. Inhaltsangabe.de › Werke › Antigone › Zusammenfassung und Analyse. Antigone . von Sophokles. Zusammenfassung und Analyse . Prolog. Weiterlesen … Parodos und 1. Epeisodion. Weiterlesen … Stasimon und 2. Epeisodion. Weiterlesen … Stasimon und 3. ...

  19. Die Zuneigung zum Bruder wird ihr zum Verhängnis: Antigone wird auf Befehl Kreons bei lebendigem Leib eingemauert. Sie hatte es gewagt ihren Bruder Polyneikes zu bestatten, der gegen die Heimatstadt Theben ins Feld gezogen war. Damit handelte sie dem Verbot des Königs zuwider. Das »Recht der Göt

  20. 10. Nov. 2023 · Mit "Antigone" ist am Freitag das Finale der Antiken-Serie "Anthropolis" am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg uraufgeführt worden. Der glänzende Abschluss setzt fast schon altmodisch ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach