Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor 5 Tagen · Januar 1642 greg. in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Universalgelehrter, Physiker, Astrophysiker, Mathematiker, Ingenieur, Astronom, Philosoph und Kosmologe. Viele seiner Entdeckungen – vor allem in der Mechanik und der Astronomie – gelten als bahnbrechend.

  2. Vor 5 Tagen · Dezember 1821 in Niedercunnersdorf, Sachsen; † 16. März 1889 in Arcetri, Italien) war ein deutscher Astronom und Lithograf. Er entdeckte unter anderem fünf Asteroiden und zwölf Kometen. Leben. Tempel erlernte ab 1837 in Meißen das Handwerk des Lithografen. Von 1840 an begab er sich auf eine mehrjährige Wanderschaft, die ihn ...

  3. 29. Apr. 2024 · Galileo (born February 15, 1564, Pisa [Italy]—died January 8, 1642, Arcetri, near Florence) was an Italian natural philosopher, astronomer, and mathematician who made fundamental contributions to the sciences of motion, astronomy, and strength of materials and to the development of the scientific method. His formulation of ...

  4. Vor 4 Tagen · Anschließend arbeitete Myriam Benisty als Postdoc-Wissenschaftlerin nicht nur an der Sternwarte Arcetri in Florenz (Italien), sondern auch am Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA). Das Heidelberger Institut ist ihr also bereits vertraut.

  5. 1. Mai 2024 · Arcetri Observ. - INSPIRE. Osservatorio Astrofisico di Arcetri (OAA) •. Istituto Nazionale di Astrofisica (INAF) Largo Enrico Fermi, 5, I-50125 Firenze. , Florence, Italy. ROR Record: https://ror.org/00fbze943. Name Variants: National Institute for Astrophysics, Astrophysics obsvervatory. Parent Institution: INAF, Rome. Subsidiary Institution:

  6. Vor 2 Tagen · Galileo di Vincenzo Bonaiuti de' Galilei (15 February 1564 – 8 January 1642), commonly referred to as Galileo Galilei (/ ˌ ɡ æ l ɪ ˈ l eɪ oʊ ˌ ɡ æ l ɪ ˈ l eɪ / GAL-il-AY-oh GAL-il-AY, US also / ˌ ɡ æ l ɪ ˈ l iː oʊ-/ GAL-il-EE-oh -⁠, Italian: [ɡaliˈlɛːo ɡaliˈlɛːi]) or simply Galileo, was an Italian astronomer, physicist and engineer, sometimes described as a ...

  7. 2. Mai 2024 · Evangelista Torricelli (* 15. Oktober 1608 in Faenza; † 25. Oktober 1647 in Florenz) war ein italienischer Physiker und Mathematiker. Er übertrug 1640 die Galileischen Fallgesetze auf ausströmende Flüssigkeiten, („Torricellisches Ausflussgesetz“), wurde 1642 in Florenz der Nachfolger von Galileo Galilei als Hofmathematiker ...