Yahoo Suche Web Suche

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für arthur moeller van den bruck im Bereich Bücher. Aktuelle Buch-Tipps und Rezensionen. Alle Bücher natürlich versandkostenfrei

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Arthur Ernst Wilhelm Victor Moeller van den Bruck war ein deutscher Kulturhistoriker, Staatstheoretiker und völkisch-nationalistischer Publizist. Er gehörte zu den prominenten Vertretern der „Konservativen Revolution“ in den 1920er-Jahren. Sein 1923 erschienenes Hauptwerk trägt den Titel Das dritte Reich. Moeller trug damit zur ...

  2. Arthur Wilhelm Ernst Victor Moeller van den Bruck (23 April 1876 – 30 May 1925) was a German cultural historian, philosopher and writer best known for his controversial 1923 book Das Dritte Reich ("The Third Reich"), which promoted German nationalism and strongly influenced the Conservative Revolutionary movement and then the Nazi ...

  3. Erfahren Sie mehr über den Kulturhistoriker und Schriftsteller, der die Jungkonservativen beeinflusste und die Schlagwort "Das dritte Reich" prägte. Lesen Sie seine wichtigsten Werke, seine politischen Ansichten und seinen tragischen Tod.

  4. Moeller van den Bruck (auch Moeller-Bruck, eigentlich Moeller), Arthur. Kulturhistoriker, * 23.4.1876 Solingen, † (Freitod) 30.5.1925 Berlin. (evangelisch) Übersicht. NDB 17 (1994) Möller, Waldemar Möller-Dostali, Rudolf. Genealogie. V Ottomar M. (1836-95), Baurat in Düsseldorf, S d. Ernst Ludwig (1812–63) aus Erfurt, Gutsbes. in Schmorkau b.

  5. Arthur Moeller van den Bruck gehört zu den schillerndsten Gestalten der sogenanntenKonservativen Revolutionzu Beginn des 20. Jahrhunderts. Spätestens mit seiner bekanntesten Schrift, „Das dritte Reich“, wurde er über seinen frühen Tod hinaus bekannt.

  6. 26. Mai 2024 · Arthur Moeller van den Bruck was a German cultural critic whose book Das Dritte Reich (1923; “The Third Empire,” or “Reich”) provided Nazi Germany with its dramatic name. Moeller left Germany after the turn of the century (to avoid military service) and lived in France, Italy, and Scandinavia.

  7. Moeller van den Bruck, Bohemien und Faschist. Als Kunsttheoretiker nahm er regen Anteil an der Avantgarde des Kaiserreichs und der Weimarer Republik, als Autor des Buchs »Das dritte Reich« entwarf er die Programmatik der »Konservativen Revolution« und bereitete so den Weg für den Aufstieg der NSDAP. Wie kaum ein anderer steht er für eine ...