Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Moeller; * 23. April 1876 in Solingen; † 30. Mai 1925 in Berlin) war ein deutscher Kulturhistoriker, Staatstheoretiker und völkisch - nationalistischer [1] Publizist. Er gehörte zu den prominenten Vertretern der „ Konservativen Revolution “ in den 1920er-Jahren.

  2. Arthur Wilhelm Ernst Victor Moeller van den Bruck (23 April 1876 – 30 May 1925) was a German cultural historian, philosopher and writer best known for his controversial 1923 book Das Dritte Reich ("The Third Reich"), which promoted German nationalism and strongly influenced the Conservative Revolutionary movement and then the Nazi ...

  3. April: Arthur Moeller van den Bruck (auch Moeller-Bruck, eigtl. Moeller) wird als Sohn des Baurats Ottomar Moeller und der Bauratstochter Elisabeth van den Bruck in Solingen geboren. 1898-1907. Nach dem Besuch des Gymnasiums bildet sich Moeller van den Bruck in Berlin, Paris und Italien autodidaktisch weiter. 1904-1910.

  4. Arthur Moeller van den Bruck gehört zu den schillerndsten Gestalten der sogenannten „Konservativen Revolution“ zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Spätestens mit seiner bekanntesten Schrift, „Das dritte Reich“, wurde er über seinen frühen Tod hinaus bekannt.

  5. Moeller van den Bruck (auch Moeller-Bruck, eigentlich Moeller), Arthur. Kulturhistoriker, * 23.4.1876 Solingen, † (Freitod) 30.5.1925 Berlin. (evangelisch) Übersicht. NDB 17 (1994) Möller, Waldemar Möller-Dostali, Rudolf. Genealogie. V Ottomar M. (1836-95), Baurat in Düsseldorf, S d. Ernst Ludwig (1812–63) aus Erfurt, Gutsbes. in Schmorkau b.

  6. 22. Apr. 2024 · Arthur Moeller van den Bruck was a German cultural critic whose book Das Dritte Reich (1923; “The Third Empire,” or “Reich”) provided Nazi Germany with its dramatic name. Moeller left Germany after the turn of the century (to avoid military service) and lived in France, Italy, and Scandinavia.

  7. Arthur Moeller van den Bruck und der Wandel des Konservatismus. Autor:in: Volker Weiß. Das Leben und Werk Moeller van den Brucks (18761925) sind in den letzten Jahrzehnten in Vergessenheit geraten, dabei war der Kulturkritiker eine der Schlüsselfiguren im Radikalisierungsprozess des deutschen Nationalismus. Moeller van den Bruck, Bohemien und ...