Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Augusta, mit vollem Namen Maria Luise Augusta Catherina von Sachsen-Weimar-Eisenach (* 30. September 1811 in Weimar; † 7. Januar 1890 in Berlin ), war als Ehefrau Wilhelms I. seit 1861 Königin von Preußen und nach der Reichsgründung 1871 erste Deutsche Kaiserin.

  2. 14. Nov. 2017 · Erfahren Sie mehr über Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach, die zweite Frau von Wilhelm I., dem ersten deutschen Kaiser. Lesen Sie über ihre Herkunft, ihre Ehe, ihre Kinder, ihre Förderung von Kunst und Wissenschaft und ihr Denkmal in Koblenz.

  3. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der preußischen Königin und deutschen Kaiserin Augusta, die 1811 in Weimar geboren wurde und 1890 in Berlin starb. Lesen Sie über ihre Kindheit, ihre Ehe, ihre Kinder, ihre Rolle in der Revolution von 1848 und ihre Beziehung zu Bismarck.

  4. 16. Nov. 2017 · Erfahren Sie mehr über Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach, die Frau von Kaiser Wilhelm I. und Mutter von Friedrich III. Sie war eine liberale und friedliche Denkerin, die sich für eine Verfassung und eine deutsche Einigung einsetzte. Lesen Sie, wie sie mit Bismarck und ihrem Sohn konfliktierte und warum sie als "Alte Fregatte" bekannt war.

  5. Augusta, mit vollem Namen Maria Luise Augusta Catherina von Sachsen-Weimar-Eisenach (* 30. September 1811 in Weimar; † 7. Januar 1890 in Berlin ), war als Ehefrau Wilhelms I. seit 1861 Königin von Preußen und nach der Reichsgründung 1871 erste Deutsche Kaiserin.

  6. Augusta of Saxe-Weimar-Eisenach (Maria Luise Augusta Catherina; 30 September 1811 – 7 January 1890), was Queen of Prussia and the first German Empress as the wife of William I, German Emperor.

  7. Die Biografie von Augusta, der letzten Goethezeit, die als Ehefrau von Wilhelm I. und Mutter von Friedrich III. eine politische Rolle spielte. Sie war die Gegnerin von Bismarck, der sie und ihre Freunde verfolgte, und die Fördererin des katholischen Adels in Preußen.