Yahoo Suche Web Suche

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für ähnliche artikel im Bereich DVD. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Böseckendorf – Die Nacht, in der ein Dorf verschwand ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2009 von Regisseur Oliver Dommenget. Der Film hat einen realen Hintergrund durch die Massenflucht von 53 Bewohnern des Dorfes Böseckendorf am 2. Oktober 1961 aus der DDR in die Bundesrepublik.

    • Böseckendorf – Die Nacht, in der ein Dorf verschwand
    • Deutsch
  2. 4. März 2016 · About Press Copyright Contact us Creators Advertise Developers Terms Privacy Policy & Safety How YouTube works Test new features NFL Sunday Ticket Press Copyright ...

  3. TV-Dokudrama über die größte Massenflucht an der DDR-Grenze. Herbst 1961: Die DDR befestigt ihre Grenze zur Bundesrepublik. Im thüringischen Grenzgebiet liegt der kleine Ort Böseckendorf. Die Bewohner dort im Sperrgebiet gelten den Obrigen als renitent.

    • (1)
    • Anna Loos
    • Oliver Dommenget, Oliver
  4. Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand. Anna Loos (Darsteller), Thure Riefenstein (Darsteller), Oliver Dommenget (Regisseur) Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren Format: DVD. 4,5 66 Sternebewertungen. 1399€ KOSTENFREIE Retouren. Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren.

    • (66)
    • Unterhaltung, Drama, Spielfilm
    • Dolby, PAL
    • Deutsch
  5. Als der Bürgermeister eines kleinen Dorfes im thüringischen Grenzgebiet im Herbst 1961 zufällig von dem geheimen Plan hört, alle Bewohner zwangsumzusiedeln, beschließen sie eine Massenflucht. In der Nacht des 2. Oktober 1961 verlassen 14 Familien den Ort Böseckendorf in Richtung Westen. Das Drama basiert auf einer wahren Geschichte.

  6. Tittelbach.tv empfiehlt: Filme und Serien auf DVD. Oktober 1961, der kleine Ort Böseckendorf in Thüringen schreibt sich in die Geschichtsbücher ein. 53 seiner Bewohner flüchten bei Nacht und Nebel von der DDR in die Bundesrepublik. Es war die größte gemeinschaftliche Flucht über die innerdeutsche..

  7. 22. Sept. 2009 · Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand: TV-Drama über die größte innerdeutsche Flucht in der Nacht des 2. Oktobers 1961, als 14 Familien den Ort Böseckendorf im...