Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Barbara ist ein deutsches Filmdrama von Christian Petzold aus dem Jahr 2012 mit Nina Hoss und Ronald Zehrfeld in den Hauptrollen. Das Drama, für das Petzold auch das Drehbuch verfasste, ist zur Zeit der DDR im Jahr 1980 angesiedelt und stellt eine Ärztin in den Mittelpunkt, die an ein Provinzkrankenhaus versetzt wird, nachdem sie einen ...

  2. 5. Sept. 2020 · Barbara“ // Deutschland-Start: 8. März 2012 (Kino) // 12. Oktober 2012 (DVD/Blu-ray) Nachdem sie einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt hat, wird die Ärztin Barbara Wolff ( Nina Hoss) von ihrer Stellung an der Berliner Charité strafversetzt in ein kleines Krankenhaus an der Ostseeküste.

  3. Inhalt. Infos, Cast & Crew. Christian Petzold beschreibt das Schicksal einer Frau, die zwischen zwei Welten gefangen ist. Die DDR in den 1980er-Jahren: Die Ärztin Barbara Wolff (Nina Hoss) arbeitet an der Charité. Als sie einen Ausreiseantrag stellt, wird sie inhaftiert und dann an ein Provinzkrankenhaus strafversetzt.

  4. Barbara ist ein Drama aus dem Jahr 2012 von Christian Petzold mit Nina Hoss und Ronald Zehrfeld. In Christian Petzolds DDR-Drama Barbara wird Nina Hoss zur Strafe in die Provinz versetzt ...

  5. www.imdb.com › title › tt2178941Barbara (2012) - IMDb

    8. März 2012 · Barbara: Directed by Christian Petzold. With Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Rainer Bock, Christina Hecke. A doctor working in 1980s East Germany finds herself banished to a small country hospital.

  6. Barbara ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2012 mit den Hauptdarstellern Nina Hoss und Ronald Zehrfeld. Die Ärztin Barbara Wolff** wurde nach ihrem Ausreiseantrag inhaftiert und dann von der Berliner Charité in ein Krankenhaus an der Ostsee strafversetzt. Dort arbeitet sie in der Kinderchirurgie unter der Leitung des Arztes André Reiser.

  7. Barbara is a 2012 German drama film directed by Christian Petzold and starring Nina Hoss. The film competed at the 62nd Berlin International Film Festival in February 2012, where Petzold won the Silver Bear for Best Director.