Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der heilige Bernhard von Clairvaux, latinisiert Sanctus Bernardus, war ein mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger, Kirchenlehrer und frühscholastischer Mystiker. Er gilt als einer der bedeutendsten Mönche des Zisterzienserordens, für dessen Ausbreitung über ganz Europa er verantwortlich war.

  2. Unter seinem Namen wurden eine Vielzahl unechter Schriften anderer Zisterzienser publiziert. Bernhard starb in Clairvaux und wurde in Cluny begraben. Bei seinem Tod gehörten 344 Klöster in ganz Europa zum Zisterzienserorden, darunter 166, die Clairvaux unterstanden.

  3. Bereits 1115 wurde Bernhard als Abt zur Neugründung des Klosters Clairvaux ausgesandt. Damals war Bernhard 25 Jahre alt. Das Abtsamt sollte er bis zu seinem Tode 38 Jahre lang zum Segen für Clairvaux, den Zisterzienserorden und die ganze Kirche ausüben.

  4. Bernhard von Clairvaux. Bernard de Fontaines, Bernardus Claraevallensis. Gründerabt von Clairvaux; berühmtester Heiliger und Ordensvater der Zisterzienser, Kirchenlehrer, geistlicher Schriftsteller und eine der großen Heiligengestalten des Mittelalters; unter seiner Führung erlangte der Zisterzienserorden europäische Bedeutung.

  5. Als ruhmsüchtige und gierige Sünder schmäht Bernhard von Clairvaux, einer der berühmtesten Theologen des Abendlandes, um 1140 die mittelalterlichen Ritter. Doch der Kirchenmann weist den Reiterkämpfern auch einen Weg aus der ewigen Verdammnis: den heiligen Krieg

  1. Verwandte Suchbegriffe zu Bernhard von Clairvaux

    Bernhard von Clairvaux schale
    Bernhard von Clairvaux zitate
    cluny
  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach