Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Februar 1931 in Butka, Ural-Oblast (heute Rajon Taliza, Oblast Swerdlowsk ); † 23. April 2007 in Moskau) war ein sowjetischer bzw. russischer Politiker. Von 1991 bis 1999 war er der erste Präsident Russlands und zudem das erste demokratisch gewählte Staatsoberhaupt in der Geschichte Russlands .

  2. seit 1981. Mitglied des Zentralkomitees (ZK) der KPdSU. seit 1984. Mitglied im Präsidium des Obersten Sowjet der UdSSR. 1985. April: Der neue Generalsekretär der KPdSU Michail Gorbatschow holt Jelzin nach Moskau und überträgt ihm die Leitung der ZK-Abteilung für Bauwesen. Juli: Ernennung zum ZK-Sekretär.

  3. Boris Nikolajewitsch Jelzin ging gemeinsam mit dem neuen Russland den Weg schwerster, doch unverzichtbarer Transformationen. Er stand dem Prozess grundlegender Veränderungen vor, die...

  4. Vor 20 Jahren, um Mitternacht, sahen die Russen die Fernsehansprache des ersten russischen Präsidenten Boris Jelzin, in der er seinen Rücktritt verkündete und öffentlich um Vergebung bat. Wir...

  5. 12. Juni 2011 · Am 12. Juni 1991 wählten die Russen Jelzin zu ihrem ersten Präsidenten. Menschenrechtler Kowaljow erinnert an das seltsame Demokratieverständnis von Boris Nikolajewitsch. Von Susanne Spahn....

  6. 23. Apr. 2007 · Damals schien Boris Nikolajewitsch, der 1931 als Sohn einer armen Bauernfamilie im Ural geboren wurde, vor dem Ende einer bislang glänzenden Laufbahn zu stehen: Auf Betreiben Gorbatschows...

  7. 12. Juni 2021 · Boris Jelzins Aufstieg und Fall Kremlherr mit Theaterdonner. Vor genau 30 Jahren wurde Boris Jelzin zum ersten Präsidenten Russlands gewählt. Dann beerdigte er die Sowjetunion, gab...