Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Boris Pistorius füllt als Bundesminister der Verteidigung verschiedene wichtige Funktionen gleichzeitig aus. Er sitzt nicht nur am Kabinettstisch der Bundesregierung, sondern fungiert zudem als höchster Vorgesetzter aller Soldaten und hat die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte im Frieden.

  2. 17. Jan. 2023 · 17.01.2023 | 11:03. |. Bisher war Boris Pistorius politisch in Niedersachsen aktiv, hat sich bei Innenministerkonferenzen aber auch im Bund einen Namen gemacht. Der 62-Jährige wird...

  3. Boris Pistorius ist seit dem 19. Januar 2023 Bundesminister der Verteidigung. Zuvor war er seit 2013 niedersächsischer Minister für Inneres und Sport. Von 2006 bis 2013 war er Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück. Vor seinem Jura-Studium an den Universitäten Osnabrück und Münster leistete er seinen Wehrdienst. Vita des Verteidigungsministers.

  4. 17. Jan. 2023 · Wer ist Boris Pistorius? Der Nachfolger der zurückgetretenen Verteidigungsministerin Christine Lambrecht ist im Amt: Der 62-jährige Boris Pistorius (SPD) soll es richten. Zehn Jahre lang war...

  5. 19. Jan. 2023 · Stand: 19.01.2023 17:45 Uhr. Boris Pistorius ist am Donnerstag als Bundesverteidigungsminister vereidigt worden. Dem NDR in Niedersachsen sagte der 62-Jährige, dass er trotz seiner Arbeit in...

  6. Der langjährige niedersächsische Innenminister Boris Pistorius ist neuer Bundesminister der Verteidigung. Am Donnerstag hat der 62-Jährige seine Ernennungsurkunde von Bundespräsident Frank-Walter...

  7. Boris Pistorius ( SPD) heißt der neue Bundesverteidigungsminister. Er war bisher Innenminister von Niedersachsen. Pistorius folgt in Berlin auf Christine Lambrecht (SPD), die infolge der...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach