Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 4.470.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Brennpunkt (Chemie), die Temperatur, bei der sich Gase, Festkörper oder Flüssigkeiten entzünden lassen und von selbst weiter brennen. Brennpunkt (Geometrie), in der Geometrie den Brennpunkt einer Ellipse, einer Parabel oder einer Hyperbel; Sozialer Brennpunkt, Begriff aus der Gesellschaftswissenschaft für bestimmte Wohngebiete

  2. www.daserste.de › information › nachrichten-wetterBrennpunkt - ARD | Das Erste

    Brennpunkt: Amoklauf in Hamburg. Bei einem Amoklauf in Hamburg wurden sieben Menschen erschossen, darunter ein ungeborenes Kind. Der „Brennpunkt“ analysiert Hintergründe der Tat und die ...

  3. Der Brennpunkt (Fokus) F eines optischen Geräts (z. B. Linse, Spiegel) ist derjenige Punkt, in dem sich achsennahe, parallel zur optischen Achse einfallende Strahlen nach der Brechung oder Reflexion schneiden. Er liegt immer auf der optischen Achse.

  4. Stattliche 25 denkbare Lösungen sind uns von wort-suchen.De für die häufig vorkommende Frage (Brennpunkt) bekannt. Du kannst also aus dem Vollen schöpfen! Kurz und knackig: Mit lediglich 4 Buchstaben ist die Antwort ( Herz) viel kürzer als die meisten in der Kategorie. Hier siehst Du den Auszug der ggfs.

  5. Der Flammpunkt eines Stoffes ist nach DIN V 14011 die niedrigste Temperatur, bei der sich über einem Stoff ein zündfähiges Dampf-Luft-Gemisch bilden kann.

  6. Der Brennpunkt. Der Brennpunkt liegt einige Grad höher als der Flammpunkt. Erst wenn der Brennpunkt erreicht ist, beginnt sich das Feuer auszubreiten. Es hat nun genügend Energie, um in einer Kettenreaktion die weitere Oxidation des Brennstoffes anzustoßen. Es gibt keine feste Regel, welchen Abstand Flammpunkt und Brennpunkt voneinander ...

  7. 10. März 2023 · Brennpunkt: Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien (mit Gebärdensprache) 09.02.2023 ∙ 11:15 Uhr. DGS. 15 Min.

  8. www.chemie.de › lexikon › Brennpunkt_(Chemie)Brennpunkt_(Chemie)

    Als Brennpunkt eines Stoffes wird die Temperatur bezeichnet, bei der der Dampfdruck so hoch ist, dass sich das entstehende Gas /Luft-Gemisch mit einer Zündquelle entzünden lässt, und die Verbrennung weiter fortschreitet, wenn die Zündquelle entfernt wird. Meistens liegt der anzuzündende Stoff bereits als Flüssigkeit vor.

  9. Der Flammpunkt ist zu unterscheiden vom Brennpunkt und von der Zündtemperatur. Der Brennpunkt ist die Temperatur, bei der sich so viele Dämpfe über der Flüssigkeitsoberfläche bilden, dass eine dauerhafte Verbrennung – auch nach Entfernen der Zündquelle – erfolgt.

  10. Brennpunkt (Geometrie) Brennpunkteigenschaften einer Ellipse. Verschiedene geometrische Kurven, insbesondere Kegelschnitte, besitzen Brennpunkte. Unter anderem anhand der Lage dieser Brennpunkte lassen sich diese Kurven beschreiben.

  11. Der Brennpunkt einer Flüssigkeit ist die niedrigste Temperatur, bei der eine Flüssigkeit unter vorgeschriebenen Versuchsbedingungen bei Normaldruck brennbares Gas oder brennbaren Dampf in solcher Menge abgibt, dass bei Kontakt der Dampfphase mit einer wirksamen Zündquelle sofort eine Flamme auftritt und die Verbrennung auch nach Wegnahme der Zündquelle dauernd erhalten bleibt.

  12. Brennpunkt, 1) Mathematik: Ellipse; 2) Optik: Fokus, der zu dem unendlich entfernten Achsenpunkt liegende, bildseitig konjugierte Punkt auf der optischen Achse eines abbildenden optischen Systems, in dem sich unter der Voraussetzung einer idealen Abbildung die parallel zur optischen Achse einfallenden Strahlen nach der Brechung bzw.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach