Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 872.000.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Das Bundesministerium der Verteidigung ( BMVg, [2] bis 1972 BMVtg [3] [4]) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland . Das Bundesministerium ist innerhalb der Bundesregierung das Fachressort für die militärische Verteidigung und alle Angelegenheiten der Bundeswehr.

  2. Unternehmen (Bundesministerium der Verteidigung) ‎ (9 S) Einträge in der Kategorie „Bundesministerium der Verteidigung“ Folgende 32 Einträge sind in dieser Kategorie, von 32 insgesamt. Bundesministerium der Verteidigung ! Liste der Verteidigungsminister der Bundesrepublik Deutschland

  3. Das Wachbataillon beim Bundesministerium der Verteidigung ( WachBtl BMVg; meist verkürzend als Wachbataillon bezeichnet) ist der Verband der Bundeswehr, der vorrangig im protokollarischen Ehrendienst bei Staatsbesuchen und anderen staatlichen Anlässen eingesetzt wird.

    • 15. Feb. 1957
    • Deutschland Deutschland
  4. The Federal Ministry of Defence ( German: Bundesministerium der Verteidigung, pronounced [ˈbʊndəsminɪsˌteːʁiʊm deːɐ̯ fɛɐ̯ˈtaɪ̯dɪɡʊŋ] ( listen) ), abbreviated BMVg, is a top-level federal agency, headed by the Federal Minister of Defence as a member of the Cabinet of Germany.

    • Geschichte
    • Aufgaben
    • Organisation
    • Geschäftsbereiche
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Zur Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie waren ein k.u.k. Kriegsministerium, das für die gesamte Monarchie zuständig war, und ein k.k. Ministerium für Landesverteidigung, das nur der Österreichischen Reichshälfte diente, eingerichtet. Von 1918 bis 1920 bestand ein Staatsamt für Heereswesen, von 1920 bis 1936 ein Bundesministerium für Heere...

    Das Bundesministerium für Landesverteidigung ist zuständig für: 1. Militärische Angelegenheiten. Dazu gehören insbesondere auch: 1.1. Angelegenheiten der Besorgung der verfassungsgesetzlich festgelegten Aufgaben des Bundesheeres. 1.2. Angelegenheiten der operativen und taktischen Führung des Bundesheeres. 1.3. Angelegenheiten der Militärluftfahrt. ...

    Das Bundesministerium für Landesverteidigung gliedert sich wie folgt, gemäß Geschäftseinteilung 2022 1. Bundesministerin für Landesverteidigung (FBM) 2. Generalsekretär (HGS) 2.1. Abteilung Strategisches Projektmanagement (StratProjMngt) 3. Kabinett der Bundesministerin & Generalsekretariat (KBM&GS) 3.1. Gruppe Direktion Kontrolle (GrpDionKontr) 3....

    Das Bundesministerium für Landesverteidigung hat die nachgeordneten Dienststellen. In Klammer befindet sich jeweils die Abkürzung der Einheit. 1. Kommanden 1.1. Kommando Streitkräfte(KdoSK) 1.2. Kommando Streitkräftebasis(KdoSKB) 2. Akademien 2.1. Landesverteidigungsakademie(LVAk) 2.2. Theresianische Militärakademie(TherMilAk) 2.3. Heeresunteroffiz...

    BMLV Bundesministerium für Landesverteidigung, 1918–1992 archivinformationssystem.at, Österreichisches Staatsarchiv, abgerufen am 20. Februar 2011
    ↑ Bundesfinanzgesetz 2022. (PDF) Bundesministerium der Finanzen,abgerufen am 5. März 2022(Seite 15).
    ↑ Mit der Bundesministeriengesetz-Novelle 2009 ging die Zuständigkeit für Angelegenheiten des Sports mit Wirkung vom 1. Februar 2009 vom Bundeskanzleramt an das dortige Ressort über und das Bundesm...
    ↑ Struktur 2021Abgerufen am 29. Dezember 2021
    ↑ Bundesheer führungslosAbgerufen am 10. Mai 2022
  5. Das Bundesministerium der Verteidigung ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland. For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Bundesministerium der Verteidigung. Home News Random Article Install Wikiwand Send a suggestion Uninstall Wikiwand Our magic isn't perfect