Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der Karneval der Tiere (Le Carnaval des animaux) ist eine Suite für Kammerorchester des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns aus dem Jahr 1886. Das Werk ohne Opuszahl hat vierzehn kleine Sätze und dauert 22–25 Minuten. Zu Lebzeiten hat der Komponist es nicht zur Veröffentlichung freigegeben; heute ist es eines seiner ...

  2. Der "Karneval der Tiere" ist Camille Saint-Saëns bekanntestes Stück. Dabei wollte Saint-Saëns gar nicht, dass es veröffentlicht wird. Unter welchen Umständen entstand das Musikstück? Darüberhinaus erzählt die Doku aus Saint-Saëns Leben und wie der "Karneval der Tiere" schließlich zum Evergreen in der Musikwelt wurde.

  3. Camille Saint-Saens: Karneval der Tiere Peter Iljitsch Tschaikowsky: Der Nussknacker - Suite. Camille Saint-Saens , Peter Iljitsch Tschaikowsky. Hörbuch (CD) 11,49 € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkostenfrei. Artikel liefern lassen. Sofort lieferbar, geringer Bestand. In den Warenkorb. Click & Collect. Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen.

  4. 15. Mai 2024 · Camille Saint-Saëns: Karneval der Tiere. Die BR-Filmfassung des "Karnevals der Tiere" von Camille Saint-Saëns bettet die Tierdarstellungen in eine Geschichte, die von Autorin Uta Sailer und Johannes Volkmann, dem Leiter des Papiertheaters Nürnberg, erzählt wird. Erleben Sie das Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von ...

  5. BR-KLASSIK CONCERT ∙ ARD alpha. Die BR-Filmfassung des 'Karnevals der Tiere' von Camille Saint-Saëns bettet die Tierdarstellungen in eine Geschichte, die von BR-Autorin Uta Sailer und Johannes Volkmann, dem Leiter des Papiertheaters Nürnberg erzählt wird.

  6. Saint-Saëns: "Karneval der Tiere" - WDR 3 Meisterstücke - WDR 3 - Podcasts und Audios - Mediathek - WDR. WDR 3 Meisterstücke 17.06.2018 13:09 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3....

  7. Discover Camille Saint-Saëns: Der Karneval der Tiere; Peter Tschaikowsky: Der Nussknacker by Karlheinz Böhm, Camille Saint-Saëns released in 1989. Find album reviews, track lists, credits, awards and more at AllMusic.