Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Napoléon Achille Murat war der Sohn von Joachim Murat und Caroline Bonaparte, der jüngsten Schwester von Napoléon Bonaparte. Die Geburt von Napoleon Franz Bonaparte zerstörte die Hoffnung seiner Mutter, dass er ihrem Bruder nachfolgen könnte.

  2. Pauline Bonaparte, Gemälde aus dem Jahr 1806 von Robert Lefèvre (1755–1830), Öl auf Leinwand 65 mal 53 cm, Versailles. Pauline Bonaparte (verheiratete Borghese, italienisch Paolina Borghese; * 20. Oktober 1780 in Ajaccio; † 9. Juni 1825 in Florenz ), geboren als Paoletta Buonaparte, Herzogin von Guastalla, war die Lieblingsschwester von ...

  3. Biografie. Maria Annunciata Bonaparte, Napoleons jüngste Schwester, verließ Korsika mit elf Jahren. Bis dahin ohne Schulbildung, kam sie nun in das berühmte Internat der Madame Campan in Paris. Mit fünfzehn Jahren lernte Caroline (wie sie sich fortan nannte) Murat kennen, einen General Napoleons. Mit achtzehn heiratete sie ihn.

  4. Caroline Bonaparte (25. března 1782 Ajaccio, Korsika; Francie – 18. května 1839 Florencie, Itálie), původně Maria Annunziata Carolina Buonaparte, byla nejmladší sestrou Napoleona Bonaparte. Život. Roku 1793 byla celá rodina Bonapartů přinuce ...

  5. Maria Annunziata Carolina Murat (născută Bonaparte) ( 25 martie 1782 – 18 mai 1839 ), cunoscută sub numele de Caroline Bonaparte, a fost al șaptelea copil și a treia fiică a lui Carlo Buonaparte și a Letiziei Ramolino și sora mai mică a lui Napoleon I al Franței. Titlul ei complet era " Prințesă franceză, Mare Ducesă de Berg și ...

  6. Caroline Bonaparte. English: Maria Annunziata Carolina (Marie Annonciade Caroline) Murat (née Bonaparte), French Princess, Grand Duchess Consort of Berg and Cleves, Queen Consort of Naples and Sicily, Princess Consort Murat, Countess of Lipona [1] (Ajaccio, Corsica, 25 March 1782 – 18 May 1839 in Florence), better known as Caroline Bonaparte ...

  7. Die französische Großherzogin. n. a. Q. * 26.03. Jüngste Schwester Napoleon I. Im Jahre 1800 heiratete sie den Husarenoffizier Joachim Murat, mit dem sie 1806 Großherzogin von Kleve und Berg und 1808 (bis 1814) Königin von Neapel wurde.