Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 9.900.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Präsident des Europäischen Rates Charles Michel wurde 1975 in der belgischen Stadt Namur geboren; zu dieser Zeit bestand die Europäische Union aus nur neun Mitgliedstaaten. Als Kind hörte er die Erzählungen seiner Eltern und Großeltern, die die Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs erlebt hatten und wussten, wie wertvoll Frieden und Versöhnung sind.

  2. Charles Michel Der Präsident des Europäischen Rates Im Blickpunkt 3. Februar 2023 An der Seite der Ukraine – so lange wie nötig Auf dem 24. Gipfeltreffen EU-Ukraine haben die Führungsspitzen bekräftigt, dass die Zukunft der Ukraine in der EU liegt.

  3. Der jetzige Präsident des Europäischen Rates ist Charles Michel. Er hat sein Amt am 1. Dezember 2019 angetreten. Am 24. März 2022 wurde er erneut zum Präsidenten gewählt. Dies ist seine zweite Amtszeit von zweieinhalb Jahren. Die Aufgaben des Präsidenten sind in Artikel 15 des Vertrags über die Europäische Union (EUV) festgelegt.

  4. 30. Jan. 2023 · Charles Michel President of the European Council Highlights 9 February 2023 Ukraine: EU leaders to discuss continued support Russia’s war against Ukraine, the economic situation in the EU and migration are on the agenda of EU leaders as they meet in Brussels for a special European Council meeting, which kicks off on 9 February. 6 February 2023

  5. european-union.europa.eu › institutions-law-budgetEU-Spitzen - European Union

    Präsident des Europäischen Rates – Charles Michel. Amtszeit: Juni 2022 – November 2024. Ernannt von: den Staats- und Regierungschefinnen und -chefs der EU-Länder. Aufgaben: Leitende Funktion bei der Festlegung der allgemeinen politischen Ausrichtung und der Prioritäten der EU in Zusammenarbeit mit der Kommission.

  6. 11. Apr. 2021 · An diesem Wochenende hat EU-Ratspräsident Charles Michel seine Eindrücke zum sogenannten "Sofagate" geschildert. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen musste am 6. April beim Treffen mit...

  7. Charles Michel was born in Namur, Wallonia, on 21 December 1975. He is the son of Louis Michel, a former European Commissioner, and Martine Pierre. Michel began his political career at the age of 16 when he joined the Young Liberal Reformers of Jodoigne ( Jeunes Réformateurs Libéraux de Jodoigne ), affiliated to the MR.