Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 37 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › ChileChile – Wikipedia

    Chile Chile? / i (Aussprache: [ˈt͜ʃiˑle], deutsch auch [ˈtʃiːl ə] oder [ˈçiːle]), amtlich República de Chile (deutsch Republik Chile), ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der den westlichen Rand des Südkegels (Cono Sur) ...

  2. Santiago de Chile, offiziell und kurz Santiago, ist die Hauptstadt und Primatstadt von Chile. Das Stadtgebiet ist Teil der Hauptstadtregion ( Región Metropolitana ), die neben der Provinz Santiago weitere fünf Provinzen umfasst.

  3. Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile.Der drei Jahre zuvor demokratisch gewählte sozialistische Präsident Salvador Allende nahm sich das Leben, nachdem die Luftwaffe begonnen hatte, den Präsidentenpalast La Moneda zu bombardieren, und Putsch-Militär in den Palast eingedrungen war.

  4. Danach ist die Atacamawüste der südliche Teil einer größeren Einheit, der sogenannten Peru-Chile-Wüste, auch Atacama-Peruanische-Wüste oder Pazifik-Wüste genannt. Diese Küstenwüste erstreckt sich über mehr als 3.500 km [16] entlang des Pazifiks von der Nordgrenze Perus mit Ecuador bei 5° Süd [14] [16] [3] [13] (beginnend mit der Sechura-Wüste [16] ) bis nach Zentralchile, an die ...

  5. Die Colonia Dignidad (spanisch für „Kolonie Würde“, offiziell Sociedad Benefactora y Educacional Dignidad / „Wohltätigkeits- und Bildungsgemeinschaft Würde“, seit 1988 Villa Baviera / „Dorf Bayern“) ist ein seit 1961 bestehendes befestigtes Siedlungsareal in Chile, das von einer ebenso bezeichneten christlichen Sekte von Auslandsdeutschen bewohnt wird.

  6. Unabhängigkeit. Die Unabhängigkeitsbewegung in Chile entstand mit der Machtübernahme von Napoleons Bruder Joseph in Spanien im Jahr 1808. Am 18. September 1810 wurde eine Junta ins Leben gerufen, die die Treue Chiles zum abgesetzten König Ferdinand VII. erklärte, und zwar als eine autonome Provinz innerhalb des spanischen Königreichs.

  7. Chile liegt im sogenannten Pazifischen Feuerring, einer Zone hoher seismischer und vulkanischer Aktivitäten, die sich rund um den Pazifischen Ozean erstreckt. In den Küstenregionen Chiles sind starke Erdbeben deshalb nicht ungewöhnlich, das Land gehört sogar zu den am stärksten von Erdbeben betroffenen Gebieten im zirkumpazifischen Raum.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach