Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 113.000 Suchergebnisse

  1. Erhalten Angebote für {kewyord:ähnliche artikel} auf Amazon. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

  1. Suchergebnisse:
  1. Christian Fürchtegott Gellert (* 4. Juli 1715 in Hainichen; † 13. Dezember 1769 in Leipzig) war ein deutscher Dichter und Moralphilosoph der Aufklärung und galt zu Lebzeiten neben Christian Felix Weiße als meistgelesener deutscher Schriftsteller .

  2. 4. Juli 2015 · Christian Fürchtegott Gellert war Mitte des 18. Jahrhunderts einer der meistgelesenen deutschen Dichter und ein begehrter Lehrer. Er schrieb für das große Publikum, trotzdem ist er beinahe...

  3. Christian Fürchtegott Gellert (4 July 1715 – 13 December 1769) was a German poet, one of the forerunners of the golden age of German literature that was ushered in by Lessing. [1] Biography [ edit] Gellert was born at Hainichen in Saxony, at the foot of the Erzgebirge.

  4. Gellert: Christian Fürchtegott G., wurde zu Hainichen im sächsischen Erzgebirge am 4. Juli 1715 als der fünfte Sohn eines unbemittelten Predigers geboren und wuchs unter dem strengen Druck äußerer Verhältnisse heran, von dem gleich das erste Glückwunschgedicht des Knaben zeugt. Auch der unfrische Unterricht in der Fürstenschule zu ...

  5. 30. Nov. 2021 · Christian Fürchtegott Gellert (* 4. Juli 1715 in Hainichen, † 13. Dezember 1769 in Leipzig) war ein deutscher Dichter und einer der Vorläufer des von Lessing eingeleiteten goldenen Zeitalters der deutschen Literatur.

  6. Christian Fürchtegott Gellert(* 4. Juli1715in Hainichen; † 13. Dezember1769in Leipzig) war ein deutscher Dichter und Moralphilosophder Aufklärungund galt zu Lebzeiten neben Christian Felix Weißeals meistgelesener deutscher Schriftsteller. Leben Gedenktafel am Geburtshaus Gellertplatz 5 in Hainichen

  7. Christian Fürchtegott Gellert wurde am 4. 7. 1715 in Hainichen als fünfter Sohn einer Pastorenfamilie in ärmlichen Verhältnissen geboren. Studium der Theologie und Philosophie in Leipzig. Erste Versuche, als Prediger aufzutreten, scheiterten an seiner Schüchternheit.