Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Christiane Herzog, geb. Krauß, war Ehefrau des von 1994 bis 1999 amtierenden Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland Roman Herzog. Sie wurde durch ihr Engagement für Mukoviszidose-Kranke bekannt.

  2. Die Christiane Herzog Stiftung ist eine Stiftung, die sich für die Betreuung von Mukoviszidose-Kranken einsetzt. Sie wurde von der ehemaligen deutschen First Lady Christiane Herzog gegründet, die 2000 in München verstorben ist. Erfahren Sie mehr über ihre Kindheit, Ausbildung, Familie und soziales Engagement.

  3. Die Christiane Herzog Stiftung ist eine Stiftung, die sich für die Behandlung, Forschung und Prävention von Mukoviszidose einsetzt, einer Erbkrankheit, die etwa 8000 Kinder und junge Erwachsene in Deutschland betrifft. Die Stiftung bietet Hilfe, Unterstützung und Unterstützung für die Betroffenen, ihre Familien und ihre Helfer an.

  4. 23. Juni 2000 · Christiane Herzog ist am Samstag im engsten Familienkreis in Landshut beigesetzt worden. Bei einer Trauerfeier in Dachau bei München hatten am Freitag mehr als 200 hochrangige Trauergäste der...

  5. Christiane Herzog. Christiane Krauß wurde am 26. Oktober 1936 in München geboren. Nach dem Abitur 1955 studierte sie Pädagogik in München. Danach lehrte sie an einer Sonderschule Hauswirtschaft. 1958 heiratete sie ihren Jugendfreund Roman Herzog, der gerade sein erstes juristisches Staatsexamen absolviert hatte.

  6. 19. Juni 2000 · Christiane Herzog ist gestorben. Die Frau von Alt-Bundespräsident Roman Herzog ist tot. Christiane Herzog erlag mit 63 Jahren ihrem Krebsleiden. 19.06.2000, 18.44 Uhr. Christiane Herzog bei...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach