Yahoo Suche Web Suche

  1. Niedrige Preise, Riesenauswahl. Sicher bezahlen mit Kauf auf Rechnung. Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Das Ende einer Nacht ist ein deutscher Fernsehfilm von Matti Geschonneck aus dem Jahr 2012. Sowohl der Film als auch die Hauptdarstellerinnen Barbara Auer und Ina Weisse wurden unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

  2. 4. Okt. 2012 · Das Ende einer Nacht ist ein Thriller aus dem Jahr 2012 von Matti Geschonneck mit Barbara Auer und Ina Weisse. Komplette Handlung und Informationen zu Das Ende einer...

    • (91)
  3. Ein Unternehmer wird von seiner Frau beschuldigt, sie misshandelt zu haben. Die Richterin muss entscheiden, ob sie die Scheidung will. Ein spannender Film von Matti Geschonneck mit Jörg Hartmann, Matthias Brandt und anderen.

    • (2)
    • Barbara Auer, Ina Weisse, Jörg Hartmann
    • Matti Geschonneck
    • Magnus Vattrodt
  4. Der kluge, wendungsreiche Justizkrimi von Matti Geschonneck („Die Nachrichten“) führt den Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit vor – anhand des Gerichtszweikampfs zweier Frauen und ihrer Einstellungen. Er zeigt dabei einen im TV seltenen Mut zum Unentschieden.

    • (1)
    • Barbara Auer
    • Matti Geschonnek, Matti
  5. Ein Duell zwischen Richterin und Verteidigerin „Das Ende einer Nacht“ ist ein vielschichtiges Justizdrama, das mit durchgängigem Thrill und starken Beziehungs (film)momenten punktet. Der Film von Matti Geschonneck ist als ein Duell zweier Frauen angelegt.

    • Network Movie
    • Matti Geschonneck
  6. Eine Richterin hat über den Fall eines Unternehmers zu entscheiden, der seine Frau geschlagen und vergewaltigt haben soll. Dabei kommt es im Gerichtssaal zur Konfrontation mit der ebenso brillanten wie skrupellosen Anwältin des Angeklagten, die zunächst eine Haftverschonung für ihren Mandanten erwirkt.

  7. Das Ende einer Nacht ist ein deutscher Fernsehfilm von Matti Geschonneck aus dem Jahr 2012. Sowohl der Film als auch die Hauptdarstellerinnen Barbara Auer und Ina Weisse wurden unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.