Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Premiere fand am 30. Januar 1945 zugleich in dem von den Alliierten eingeschlossenen U-Boothafen La Rochelle und im Tauentzienpalast in Berlin statt. Später kam der Film in den eingeschlossenen Städten Königsberg, Breslau, Danzig und anderen Großstädten in die Kinos.

  2. Drama | Kriegsfilm. Alle Filmdaten anzeigen. Der 1943/44 mit großem Aufwand an Menschen und Material im Auftrag von Goebbels inszenierte Durchhaltefilm "Kolberg" schilderte in tendenziös verfälschter Weise den Widerstand der Kolberger Bürger gegen die Truppen Napoleons in den Jahren 1806/07.

  3. 30. Januar 1945 - NS-Durchhalte-Film "Kolberg" uraufgeführt. Stalingrad ist ein entscheidender Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg: Die Rote Armee fügt der Wehrmacht eine vernichtende...

  4. Nach dem kommerziell äußerst erfolgreichen ersten Marinekriegsfilm Haie und kleine Fische setzt sich Wisbar in diesem Film mit dem Untergang der Wilhelm Gustloff am 30. Januar 1945 auseinander, die nach einem sowjetischen Torpedoangriff vor der pommerschen Küste (heute Polen) sank und auf der mehr als 9000 Menschen den Tod fanden ...

  5. 60 Minuten. Kinostart. - Alle Filmdaten anzeigen. Dokumentarfilm über die Suche nach dem Wrack der "Wilhelm Gustloff", einem Passagierschiff, das am 30. Januar 1945 mit rund 10.000 Flüchtlingen an Bord - darunter 4000 Frauen und Kinder - in der Danziger Bucht durch russische Torpedos versenkt wurde.

  6. 31. Jan. 2022 · Am 30. Januar 1945 treffen drei Torpedos die völlig überfüllte "Wilhelm Gustloff". Ein Sowjet-Kommandant hatte sie für ein Kriegsschiff gehalten. Ein Irrtum, bei dem Tausende Flüchtlinge...

  7. Nachdem sich die Fertigstellung des Films immer weiter verzögert hatte, wurde der Tag der Uraufführung von Kolberg auf den 30. Januar 1945 terminiert - der symbolträchtige zwölfte Jahrestag der nationalsozialistischen Machtergreifung! Als die Endfassung von Kolberg am 5. Januar 1945 endlich vorlag und von Goebbels und seinen Mitarbeitern ...