Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 8 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Film), dritter Teil; Der Herr der Ringe (1978), Zeichentrickfilm von Ralph Bakshi; Serien: Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht, Fernsehserie aus dem Jahr 2022; Spiele: Der Herr der Ringe Rollenspiel; Der Herr der Ringe (Spiel), Gesellschaftsspiel von Reiner Knizia; Der Herr der RingeDer ...

  2. Herr der Ringe-Marathon über Weihnachten gemacht und für jeden Film die "Special Extended Edition" gewählt. 1h länger im Vergleich zur Kino-Version. Als Herr der Ringe Fan erkennt man auch welche Szenen in der "normalen" Version nicht vorkommen. Definitiv lohnenswert, da vieles zusätzlich erklärt wird und Zusammenhänge und Hintergründe ...

  3. Legolas (Sindarin für Grünblatt), Sohn von Thranduil, ist einer der Sindar und der Elbenprinz aus dem Düsterwald. Zur Zeit des Ringkrieges war er Mitglied in der Gemeinschaft des Ringes. Bereits als Thorin & Co. ihr Abenteuer erlebten, kämpfte er an der Seite der Waldelben im Düsterwald und war an der Gefangennahme der Zwerge beteiligt. Besonders mit dem Zwerg Gimli verband ihn eine ...

  4. 31.12.2021 · Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs / Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere; Beginnt man mit "Der Herr der Ringe", endet man mit dem Hobbit und umgekehrt. Hierbei empfehlen wir, mit ...

  5. Die Ringe der Macht wurden von den Elben in den Schmieden Eregions geschmiedet. Das Material, aus dem die Ringe gemacht wurden, war äußerst resistent. Nur das Feuer des Schicksalsberges oder Drachen konnten die Ringe (außer dem Einen Ring) vernichten. Anfangs wurden alle Ringe der Macht für die Elben geschmiedet. Sauron wollte sich das Volk der Erstgeborenen untertan machen, da sie das ...

  6. Die Maiar (Sg. Maia) waren älter als die Welt, Ainur und von gleicher Art wie die Valar, jedoch minderen Ranges, wenngleich sie auch genauso verehrt wurden. Die Maiar waren in der Lage, ihre Gestalt, je nach Erfordernis, zu wechseln. So erschienen sie auch in Tiergestalten wie etwa Pferden und Adlern. Obwohl sehr zahlreich, wurden sie auf Arda eher selten gesehen, weil nur wenige sichtbare ...

  7. Die Valar sind die vierzehn Größten der Ainur, die sich entschieden hatten in Ea einzutreten und den Willen Ilúvatars zu erfüllen. Es gibt je sieben Fürsten und Fürstinnen (Valier). Die sieben Fürsten in der gebührenden Reihenfolge sind: Manwë, Ulmo, Aulë, Orome, Mandos, Lórien und Tulkas. Die sieben Fürstinnen sind: Varda, Yavanna, Nienna, Este, Vaire, Vána und Nessa. Melkor wird ...