Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 438.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für das buch der vorleser im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

  1. Suchergebnisse:
  1. Der Vorleser ist ein Roman des deutschen Schriftstellers Bernhard Schlink aus dem Jahr 1995. Im Vordergrund des dreiteiligen Romans steht anfangs die ungleiche erotische Beziehung des Ich-Erzählers Michael Berg zu der 21 Jahre älteren Hanna Schmitz. Im weiteren Verlauf konzentriert sich die Darstellung des Erzählers, der offensichtlich in seinem Rückblick die Sichtweise des Juristen und Autors Schlink teilt, zunehmend auf ethische Fragen und den Umgang mit den Tätern des ...

  2. Der Vorleser ist ein deutsch-US-amerikanischer Kinofilm aus dem Jahr 2008. Er basiert auf dem 1995 erschienenen gleichnamigen Roman von Bernhard Schlink und handelt von dem 15-jährigen Schüler Michael Berg, der 1958 eine Beziehung mit der zwanzig Jahre älteren Hanna Schmitz eingeht. 1966 stellt sich heraus, dass sie KZ-Aufseherin war. Das Drehbuch schrieb der Dramatiker David Hare unter Mitwirkung des Buchautors. Der Film wurde unter der Regie von Stephen Daldry fast ...

    • Der Vorleser
    • The Reader
  3. Bei der Bewegung, die in "Der Vorleser" beschrieben wird, handelt es sich um die 68er-Bewegung. Diese war ein Zusammenschluss verschiedener politischer Strömungen aus dem linken Spektrum, die in den 60er-Jahren international stattfand. Auslöser waren die Bewegungen in den USA, die für die Rechte der Schwarzen Bevölkerung eintraten. In Deutschland trat dieser Zusammenschluss besonders ab dem Jahr 1968 hervor, daher die Bezeichnung. Neben der

    • Einleitung
    • Inhaltsangabe
    • Form
    • Sonstiges
    • Bernhard Schlink

    Der Roman „Der Vorleser“ wurde 1995 veröffentlicht.Er wurde von dem Juristen und Schriftsteller Bernhard Schlink geschrieben und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Der Roman handelt vordergründig von der ungleichen erotischen Beziehung zwischen dem Ich-Erzähler Michael Berg und der 21 Jahre älteren Hanna Schmitz. Im weiteren Verlauf thematisiert der...

    Kurze Zusammenfassung

    Zu Beginn des Romans ist Michael Schüler und 15 Jahre alt. Dennoch hat er eine Liebesbeziehung mit der ungleich viel älteren Frau. Sie sehen sich oft, wobei Hannah Schmitz ihren jungen Liebhaber immer wieder bittet, ihr aus Büchern vorzulesen. Sieben Jahre später in seinem Jurastudium findet Michael heraus, dass Hannah Schmitz als Wärterin eine wenn auch kleine und unbedeutende, so doch erschreckende Rolle bei der Vernichtung der Europäischen Juden im Konzentrationslager Auschwitz gespielt ha...

    Ausführliche Inhaltsangabe

    (1. Teil) Zu Beginn des Romans ist Michael Berg 15 Jahre und Schüler. Er ist an Gelbsucht erkrankt und muss sich eines Tages in einem Hausflur übergeben. Eine Frau ist so freundlich, auf ihn zuzugehen und ihn nach seinem Befinden zu fragen. Als es ihm wieder besser geht, wird Michael von seiner Mutter aufgefordert, sich bei der Frau zu bedanken. Michael sucht ihre Wohnung auf, doch zunächst ist niemand anzutreffen. Er wartet also. Als sie nach Hause kommt, bittet sie den Schüler kurz auf sie...

    Der Roman ist konsequent aus der Perspektive von Michael Berg erzählt, weswegen alle Informationen über Handlungen und Personen durch die Gefühlswelt und die Gedanken des Erzählers bestimmt sind. Figuren, die im Zentrum der Erzählung stehen, werden ausführlicher beschrieben und charakterisiert als solche Figuren, die nur über ihre Funktion in die E...

    Selbstverständlich beurteilt der Rechtshistoriker Michael Berg das Verhalten und die Handlungen Hannah Schmitz aus der Perspektive eines vollausgebildeten Juristen. Obwohl er weder Anwalt, Staatsanwalt oder Richter ist, basiert seine Beurteilung der Sachlage auch auf einem ausführlichen Quellenstudium und auf Sichtung der Aktenlage. Nach Meinung vo...

    Der Schriftsteller und Jurist Bernhard Schlink wurde 1944 in Großdornberg in der Nähe von Bielefeld geboren. Mit dem Roman „Der Vorleser“ aus dem Jahr 1995 schrieb Schlink einen weltweiten Bestseller, der 2007/08 ebenfalls verfilmt wurde. Schlink stammt aus einer äußert intellektuellen Familie, so war sein Vater Theologieprofessor in Heidelberg, ei...

  4. 27. Sept. 2022 · Der 1995 erschienene Roman »Der Vorleser« von Bernhard Schlink handelt von Michael Berg und seiner abhängigen Liebe zu einer älteren Frau, die als Kriegsverbrecherin angeklagt wird. In einem Rückblick erzählt Michael Berg von seinem Leben im Zeitraum von 1959 bis 1984. Michael Berg ist ein 15-jähriger Junge, der an Gelbsucht erkrankt.

    • (377)
  5. Der 1995 erschienene Roman ›Der Vorleser‹, 2009 von Stephen Daldry unter dem Titel ›The Reader‹ verfilmt, in über 50 Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, begründete seinen schriftstellerischen Weltruhm. Mehr lesen Produktinformation ASIN ‏ : ‎ 3257229534 Herausgeber ‏ : ‎ Diogenes (20. Januar 2009)

    • Taschenbuch
  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für das buch der vorleser im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach