Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der kleine Herr Friedemann ist eine kurze Novelle von Thomas Mann. Erstmals publiziert wurde sie im Mai 1897 als Zeitschriftenbeitrag zur Neuen deutschen Rundschau. In Buchform erschien sie ein Jahr später in der gleichnamigen Novellensammlung von 1898 in der Collection Fischer.

  2. Der kleine Herr Friedemann entwickelt sich zu einem Epikureer: Als wahrer Genussmensch beschließt er, das Leben, wo immer er kann, in vollen Zügen zu genießen. Eine besondere Vorliebe entwickelt er für das Theater. Gleichzeitig ist er ein wenig eitel und fällt durch elegante, makellose Kleidung auf.

  3. Derkleine Herr Friedemann‹ wird Kaufmann, zunächst in einer Holzhandlung, dann macht er sich mit einer Agentur selbstständig. Er führt ein ruhiges, harmonisches Leben im Elternhaus mit den Schwestern und genießt als Kenner Literatur, Musik und Theater.

  4. Der kleine Herr Friedemann. I. Die Amme hatte die Schuld. – Was half es, dass, als der erste Verdacht entstand, Frau Konsul Friedemann ihr ernstlich zuredete, solches Laster zu unterdrücken? Was half es, dass sie ihr ausser dem nahrhaften Bier ein Glas Rotwein täglich verabreichte?

  5. "Little Herr Friedemann" (German: Der kleine Herr Friedemann) is a short story by Thomas Mann. It initially appeared in 1896 in Die neue Rundschau , and later appeared in 1898 in an anthology of Mann's short stories entitled collectively as Der kleine Herr Friedemann .

  6. 17. Juli 2011 · Der kleine Herr Friedemann -- Der Tod -- Der Wille zum Glück -- Enttäuschung -- Der Bajazzo -- Tobias Mindernickel. Public domain in the USA. 255 downloads in the last 30 days. Project Gutenberg eBooks are always free! Free kindle book and epub digitized and proofread by volunteers.

  7. Derkleine Herr Friedemann‹ wird Kaufmann, zunächst in einer Holzhandlung, dann macht er sich mit einer Agentur selbstständig. Er führt ein ruhiges, harmonisches Leben im Elternhaus mit den Schwestern und genießt als Kenner Literatur, Musik und Theater.