Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Falschspielerin (Originaltitel: The Lady Eve) ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Preston Sturges im Stil der Screwball-Comedy aus dem Jahr 1941. Das Drehbuch basiert auf einer Erzählung von Monckton Hoffe. Die Erstaufführung in Deutschland fand am 6. September 1949 statt.

  2. Die Falschspielerin ist ein Film von Preston Sturges mit Barbara Stanwyck, Henry Fonda. Synopsis: Ein Trio von Trickbetrügern möchte dem Erben eines Multi-Millionen-Dollar-Unternehmens um sein ...

  3. Kinostart: 06.09.1949 | USA (1941) | Screwball-Komödie, Komödie | 97 Minuten | Ab 16. NEU: PODCAST: Die besten Streaming-Tipps gibt's im Moviepilot-Podcast Streamgestöber. Originaltitel: The Lady...

  4. Die Falschspielerin. Komödie | USA 1941 | 97 (TV 90) Minuten. Regie: Preston Sturges. 1 Kommentar. Teilen. Eine Falschspielerin, die mit ihrem Vater auf einem Passagierdampfer "arbeitet", verliebt sich unverhofft in einen Millionärssohn, den sie erst nach listigem Intrigenspiel für sich gewinnt.

  5. witzig. Sehenswert: Eleganter Screwballklassiker, der Henry Fondas selten gezeigte Komödienbegabung beweist.

  6. 17. Sept. 2016 · Die Falschspielerin – fernsehserien.de. USA 1941 (The Lady Eve, 97 Min.) jetzt kaufen. Komödie. Gelehrige Schülerin: Barbara Stanwyck als Jean Harrington, Charles Coburn als «Colonel» Harrington. Bild: SRF/ Paramount Pictures, Inc.

  7. Die Falschspielerin. Komödie um falsches Spiel und echte Liebe, mit Barbara Stanwyck und Henry Fonda. US 1941, 97 Min., Kinostart 06.09.1949. „Hinreißender Spaß mit scharfem Dialogwitz“ Humor....