Yahoo Suche Web Suche

  1. Jetzt Preise für Film Die Frau Die Singt vergleichen und günstig kaufen. idealo ist Deutschlands größter Preisvergleich - die Nr. 1 für den besten Preis!

  2. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller. Erhalten Angebote für {kewyord:ähnliche artikel} auf Amazon

  3. preis.de wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    Super-Angebote für Die Frau Die Singt hier im Preisvergleich bei Preis.de!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Frau, die singt (Originaltitel: Incendies; Alternativtitel: Die Frau die singt – Incendies) ist ein kanadischer Film aus dem Jahr 2010, der auf dem Drama Verbrennungen von Wajdi Mouawad basiert. Teile der Geschichte beruhen auf der Lebensgeschichte von Souha Bechara.

    • Die Frau, die singt
    • Kanada
    • Incendies
  2. Der kanadische Regisseur Denis Villeneuve erzählt in seinem Oscar-prämierten Film von einer libanesischen Mutter, die ihren Sohn erschossen hat und ihren Kindern ein Geheimnis verrät. Die Frau, die singt ist ein packender und spannender Film über Gewalt, Hoffnung und Versöhnung.

    • (130)
    • Lubna Azabal
    • Denis Villeneuve
    • Arsenal Filmverleih
  3. 23. Juni 2011 · Die Frau, die singt ist ein Film von Denis Villeneuve mit Rémy Girard, Lubna Azabal. Synopsis: Die Zwillinge Jeanne (Mélissa Désormeaux-Poulin) und Simon (Maxim Gaudette) werden von ihrer ...

    • (69)
    • Drama
    • Denis Villeneuve
    • 23. Juni 2011
    • Die Frau, die singt1
    • Die Frau, die singt2
    • Die Frau, die singt3
    • Die Frau, die singt4
    • Die Frau, die singt5
  4. 4. Mai 2019 · Ein kanadisches Paar muss nach dem Tod ihrer Mutter nach dem Nahen Osten reisen, um ihre Geheimnisse zu entdecken. Der Film basiert auf einem Theaterstück und zeigt die Grausamkeit des Kriegs und die Widersprüchlichkeit der Gefühle.

  5. 23. Juni 2011 · Empfehlen. Kommentare (0) Drucken. Wie ist Versöhnung in einer Welt aus Hass und Gewalt möglich? Der Kanadier Denis Villeneuve erkundet diese Frage mit einer zwischen Familienthriller und Bürgerkriegsepos changierenden Geschichte. 01.06.2011. Rainer Gansera.

  6. André Turpin. Musik. Grégoire Hetzel. Schnitt. Monique Dartonne. Darsteller. Länge. 131 Minuten. Kinostart. 23.06.2011.

  7. Die Frau, die singt. Als der Notar Lebel den Zwillingen Jeanne und Simon Marwan den letzten Willen ihrer Mutter Nawal eröffnet, sind die beiden erstaunt, zwei Umschläge überreicht zu bekommen – einen Brief für ihren Vater, von dem sie glaubten, er sei tot, und einen für ihren Bruder, von dem sie gar Nichts wussten. 2 Std. 5 Min. 2010. 12.