Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. spot on news ist die digitale Nachrichtenagentur für Entertainment und Lifestyle - unsere Redaktion beliefert Ihr Portal 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr

  2. Der Fall Bernd K. von 1967 war ein Film über Bernd Köhlert. Er sollte zeigen, wie der in der DDR zur Schule gegangene Köhlert von der westdeutschen Politik, den Medien und schließlich auch von Müller so manipuliert wurde, dass er sich als Söldner anheuern ließ. Der halbstündige Film wurde am 3. Dezember 1967 erstmals im DDR-Fernsehen ...

  3. Dustin Hoffman war von 1969 bis 1980 mit Anne Byrne, einer Tänzerin, verheiratet, mit der er eine Tochter hat und die eine weitere Tochter in die Ehe brachte. Zwei Wochen nach seiner Scheidung heiratete er die 17 Jahre jüngere Anwältin Lisa Gottsegen. Das Ehepaar hat zwei Söhne und zwei Töchter. Von seinen sechs Kindern sind vier ebenfalls schauspielerisch tätig, darunter

  4. de.wikipedia.org › wiki › E-BookE-Book – Wikipedia

    E-Book (auch: E-Buch; englisch e-book, ebook) steht für ein elektronisches Buch (englisch electronic book) und bezeichnet Werke in elektronischer Buchform, die auf E-Book-Readern oder mit spezieller Software auf PCs, Tabletcomputern oder Smartphones gelesen werden können.

  5. Film und Theater Der Film M von Fritz Lang basiert in Teilen auf dem Fall. Gordian Mauggs Fritz Lang – Der andere in uns von 2016 befasst sich mit den Hintergründen der Filmentstehung und behandelt dabei in längeren Passagen die Recherchearbeiten des Regisseurs, lässt auch Kürten (gespielt von Samuel Finzi ) die Hintergründe seiner Taten ausführlich erklären.

  6. 24.11.2022 · Ohne ihr wissen, werden sie Teil eines Experiments, das die Existenz des Übernatürlichen heraufbeschwört, um die fälschliche Veruteilung eines Mörders zu beweisen. Vorführungen (15) User-Wertung

  7. de.wikipedia.org › wiki › InzestInzest – Wikipedia

    Inzest (lateinisch incestus „unkeusch“), veraltet Blutschande, bezeichnet den Geschlechtsverkehr zwischen eng blutsverwandten Menschen. In seiner stärksten Ausprägung ist Inzest die Paarung eines Elternteils mit seinem leiblichen Kind, beispielsweise bei Fällen von sexuellem Missbrauch von Kindern in der Familie.