Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 430.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Riesenauswahl an DVDs und Blu-rays. Kostenlose Lieferung möglich

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Wunderübung ist ein österreichischer Spielfilm aus dem Jahr 2018 von Michael Kreihsl mit Erwin Steinhauer, Aglaia Szyszkowitz und Devid Striesow. Das Drehbuch basiert auf der 2014 erschienenen gleichnamigen Komödie von Daniel Glattauer, die 2015 als Theaterstück uraufgeführt wurde. Die Premiere erfolgte am 30. Jänner 2018 in Wien. Kinostart war in Österreich am 2. Februar 2018. In Deutschland kam der Film am 28. Juni 2018 in die Kinos.

    • Die Wunderübung
    • Deutsch
  2. 28. Juni 2018 · Die Wunderübung ist ein Komödie aus dem Jahr 2018 von Michael Kreihsl mit Devid Striesow und Aglaia Szyszkowitz. In der österreichischen Komödie Die Wunderübung versucht ein ständig streitendes...

    • (87)
    • Ab 0
  3. Die hinreißende Paartherapie-Komödie DIE WUNDERÜBUNG von Regisseur Michael Kreihsl ist die Adaption des erfolgreichen Theaterstücks und Buchbestsellers von Daniel Glattauer (Gut gegen Nordwind). Gespickt mit bissigem Dialogwitz und verblüffenden Wendungen, an denen der Therapeut nicht unbeteiligt ist, bietet der Film über die desolate, aber nicht hoffnungslose Liebesbeziehung...

  4. Wenn man sich Michael Kreihsls Verfilmung von Daniel Glattauers Theaterstück „Die Wunderübung“ ansieht, kommt einem fast unweigerlich Roman Polanskis grandiose Theaterverfilmung „“ in den Sinn....

    • Michael Kreihsl
    • 2 Min.
  5. 5. Dez. 2018 · „Die Wunderübung“ // Deutschland-Start: 28. Juni 2018 (Kino) // 1. November 2018 (DVD) Es gab sicher einmal eine Zeit, da waren Joana ( Aglaia Szyszkowitz) und Valentin ( Devid Striesow) glücklich miteinander. Aber das ist so lange her, dass sie sich kaum mehr daran erinnern. Kaum mehr daran erinnern wollen.

    • Oliver Armknecht
  6. 28. Juni 2018 · » Die Wunderübung « beginnt mit nuanciert beobachteten Szenen einer Ehe, schlägt dann aber um in eine ­boulevardeske Karikatur einer zeitgenössischen Psychotherapie, bei der das romantische Gefühl wiederentdeckt wird. Der Psychokrieg, in dem die Eheleute zunächst keine Gefangenen machen, kippt um in eine betuliche Harmonie. Der Film will ein paradoxes Lob des Symptoms sein, doch dazu fehlt es an Witz, Tempo und Tiefe. Mit dem Remake seines gleichnamigen TV-Movies von 2015 ...

  7. Zu Anfang des Films gibt es eine Paar-Übung: Beide sitzen sich gegenüber, geschlossene Augen, sie sollen sich in eine schöne Erinnerung hineinversenken. Das ist der einzige Punkt, an dem der Film durchhängt. Weil Striesow zu plakativ einschläft bei dieser Selbstsuggestion. Und weil der Therapeut sich während der Übung völlig desinteressiert gibt und sich mit Joghurt bekleckert; wobei der Fleck im weiteren Verlauf des Films von seinem Hemd verschwindet. Der Rest der Zeit: Ein großes ...