Yahoo Suche Web Suche

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für ähnliche artikel. Niedrige Preise, Riesenauswahl. Sicher bezahlen mit Kauf auf Rechnung.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 19. März 2010 · Komplette Handlung und Informationen zu Dr. Hope - Eine Frau gibt nicht auf. Sie war eine Pionierin der Frauenbewegung und die erste Frau, die in Deutschland ein medizinisches...

    • (35)
  2. Nach „Margarete Steiff“ und „Hilde“ spielt Heike Makatsch erneut einestarke Frauenfigur. Leider wirkt der TV-Zweiteiler etwas angekitscht und betulich, in den Dialogen knistert das Papier. Dennoch lohnt das Angucken. Der Film zeigt die unglaubliche Lebensleistung einer vorbildlichen Frau.

    • (1)
    • Heike Makatsch
    • Martin Enlen, Martin
    • Leben
    • Ehrungen
    • Werke
    • Literatur
    • Verfilmung
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Hope Bridges Adams Lehmann war die jüngste Tochter des englischen Publizisten und Eisenbahnkonstrukteurs William Bridges Adams und seiner dritten Frau Ellen, geb. Rendall. Sie besuchte das Bedford College, eines der ersten Collegesfür Frauen, und schloss dieses ab. Nach dem Tod des Vaters ließ sie sich mit ihrer Mutter zunächst in Dresden nieder. I...

    Die Münchner Adams-Lehmann-Straße liegt im Stadtbezirk 4 Schwabing-West und verläuft von der Schwere-Reiter-Straße etwa 200 Meter nach Norden, biegt dann im rechten Winkel nach Westen ab und endet nach weiteren 200 Metern. Laut Beschluss vom 9. Dezember 2004 (Straßenneubenennung 2004)ist sie nach der Ärztin und Reformerin Hope Bridges Adams-Lehmann...

    Hämoglobinausscheidung in der Niere. Inauguraldissertation (Diss. med.), Bern 1880; Leipzig 1880.
    August Bebel: Woman in the Past, Present, and Future. Translated by H. B. Adams Walther. Modern Press, London 1885. (=International Library of Social Science 1)
    Mann und Weib. In: Die Neue Zeit12 (1893–1894). S. 388–394.
    Das Weib in seiner Geschlechtsindividualität.In: Die Neue Zeit 15 (1896–1897). S. 741–750.
    Eva-Maria Bast: Hope Bridges Adams Lehmann. Für die Freiheit in den Knast – Studium in Männerkleidung. In: dies.: Leipziger Frauen. Historische Lebensbilder aus der Bürgerstadt. Bast Medien GmbH, Ü...
    Marita Krauss: Die Lebensentwürfe und Reformvorschläge der Ärztin Hope Bridges Adams Lehmann (1855–1916). In: Elisabeth Dickmann, Eva Schöck-Quinteros (Hrsg.): Barrieren und Karrieren. Die Anfänge...
    Marita Krauss: Die Frau der Zukunft. Dr. Hope Bridges Adams Lehmann (1855–1916), Ärztin und Reformerin. Buchendorfer Verlag, München 2002, ISBN 3-934036-91-0.
    Marita Krauss: „Die neue Zeit mit ihren neuen Forderungen verlangt auch ein neues Geschlecht“. Die Ärztin Dr. Hope Bridges Adams Lehmann und ihre Forderungen an die Frau des 20. Jahrhunderts. In: F...

    Das Leben von Bridges Adams Lehmann wurde 2008 unter der Regie von Martin Enlen mit Heike Makatsch in der Hauptrolle als Fernseh-Zweiteiler unter dem Titel Dr. Hope – Eine Frau gibt nicht auf für das ZDF verfilmt. Der Film wurde am 3. Juli 2009 auf dem Münchner Filmfest uraufgeführt. Die Fernseh-Erstausstrahlung erfolgte im Sender Arte am 19. März ...

    Literatur von und über Hope Bridges Adams Lehmann im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
    Hope Bridges Adams Lehmann. In: FemBio. Frauen-Biographieforschung(mit Literaturangaben und Zitaten).
    Ortrun Riha: Hope Bridges Adams Lehmann. Zum 150. Geburtstag am 16. Dezember 2005. In: Volker Schulte (Red.): Jubiläen 2005. Personen, Ereignisse. 25 Kalenderblätter zu Jubiläen von Personen und Er...
    SZ-Artikel über Prof. Dr. Marita Krauss und die Urheberrechtsproblematik der ZDF-Fernsehsendung „Dr. Hope – Eine Frau gibt nicht auf“ mit Heike Makatsch.Auf: philhist.uni-augsburg.de, 24. September...
    a b c d e Detailseite Frauenporträts. (Nicht mehr online verfügbar.) In: leipzig.de. Ehemals im Original;abgerufen am 18. Oktober 2022.@1@2Vorlage:Toter Link/www.leipzig.de (Seite nicht mehr abru...
    a b Dr. Hope allein unter Männernauf spiegel.de. Abgerufen am 18. Oktober 2022.
    a b Anne Fromm: Gleichberechtigung: Ihr Gehirn sei unfähig, der Geist zu schwach. In: Die Zeit. 9. Februar 2016,abgerufen am 18. Oktober 2022.
    a b c d e f Marita Krauss: Die Lebensentwürfe und Reformvorschläge der Ärztin Hope Bridge Adams Lehmann (1851–1916). In: E. Dickmann, E. Schöck-Quinteros (Hrsg.): Barrieren und Karrieren. Die Anf...
  3. Die dreifache Belastung als Ärztin, Ehefrau und Mutter zehrt an ihren Kräften. Sie lernt den Revolutionär Carl Lehmann kennen. Er ist ihre große Liebe, ihre Ehe geht daran zugrunde. Die Geschichte über diese großartige Frau ist die wahre Geschichte der ersten Ärztin Deutschlands.

  4. Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt der TV-Zweiteiler von einer Pionierin der Frauenbewegung: Hope Bridges Adams-Lehmann (1855-1916) war nicht nur die erste Frau, die in Deutschland ein medizinisches Staatsexamen ablegte, sie setzte sich auch für die Rechte der Frauen ein.

  5. Dr. Hope - Eine Frau gibt nicht auf. - | Deutschland 2009 | 176 (90 & 86) Minuten. Regie: Martin Enlen. Kommentieren. Teilen. Porträt der Engländerin Hope Bridges Adams-Lehmann (1855-1916), die nach dem Tod des Vaters mit ihrer Mutter nach Leipzig ging und dort als erste Frau in Deutschland erfolgreich ein Medizinstudium absolvierte.

  6. Dr. Hope - Eine Frau gibt nicht auf online anschauen: Stream, kaufen, oder leihen. Du kannst "Dr. Hope - Eine Frau gibt nicht auf" bei Sky Go legal im Stream anschauen. Inhalt. Hope Bridges Adams-Lehmann ist nicht nur eine Pionierin der Frauenbewegung, sondern gleichzeitig die erste Frau, die in Deutschland ein medizinisches Staatsexamen ablegt.