Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Dr. John, eigentlich Malcolm „Mac“ John Rebennack Jr. (* 20. November 1941 in New Orleans, Louisiana; † 6. Juni 2019 ), war ein US-amerikanischer Musiker ( Piano und Gitarre ), Sänger, sechsfacher Grammy -Preisträger und Musikproduzent. Sein musikalisches Schaffen umfasste unter anderem Swamp Rock, Rock ’n’ Roll, Blues ...

  2. Rock and Roll Hall of Fame. See also. References. Bibliography. Further reading. External links. Dr. John. Malcolm John Rebennack Jr. (November 20, 1941 – June 6, 2019), better known by his stage name Dr. John, was an American singer and songwriter. His music combined New Orleans blues, jazz, funk, and R&B. [1]

  3. 11. Juni 2019 · Zum Tod des Pianisten und Sängers Dr. John Der Doktor und sein Eintopf. Heute würde man Influencer zu ihm sagen: Malcolm John Rebennack, besser bekannt als Dr. John, war als Künstler und...

  4. 7. Juni 2019 · Wahrheiten, die keiner hören wollte. Grammy-Gewinner Dr. John ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Sein einzigartiger Musikstil vermischte Blues mit Rock, Pop, Jazz und Boogie Woogie. Noch...

  5. 1.69K subscribers ‧ 18 videos. Official YouTube Channel for Cultural Icon, Rock Hall inductee, Winner of 6 Grammy's Dr. John. Forever in our hearts. nitetripper.com.

  6. 29. Okt. 2022 · Dr. John“ blieb ein gutes Pseudonym. Aber der Doktor stellte bald fest, dass das kulturelle Erbe auch noch weitere Seiten hatte, die sich makellos und mit weniger karnevaleskem Aufwand...

  7. 7. Juni 2019 · Der Sänger und Grammy-Gewinner Dr. John ("Right Place, Wrong Time") ist tot. Er starb am Donnerstagmorgen an einem Herzinfarkt, wie seine Familie mitteilte. Der Musiker aus New Orleans wurde 77...