Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ein Engel namens Hans-Dieter ist ein deutscher Fernsehfilm von Hajo Gies aus dem Jahr 2004 mit Fritz Wepper, Ulrike Kriener und Jaecki Schwarz. Die Weihnachtskomödie handelt von der Läuterung eines gnadenlosen Fabrikanten, der seine Familie und auch seine Firmenangestellten zeitlebens schikaniert hatte.

    • Ein Engel namens Hans-Dieter
    • Deutsch
  2. 7. Dez. 2023 · Ein Engel namens Hans-Dieter. 07.12.2023 ∙ Filme im MDR ∙ MDR-Fernsehen. Ab 0UTAD. Merken. Hans-Dieter Anhäuser, Inhaber einer Scherzartikelfabrik, ist ein Ekel. Er betrügt seine Frau mit einer üppigen Blondine, die er auch nicht gut behandelt, vernachlässigt seine drei Kinder, schikaniert seine Mitarbeiter - und dies alles ...

    • 87 Min.
  3. TV-Weihnachtskomödie mit Ulrike Kriener. Dem Scherzartikelfabrikanten Hans-Dieter Anhäuser (Fritz Wepper) ist kurz vor Weihnachten gar nicht zum Lachen: Nur Ärger in der Firma, mit der Familie und mit Freundin Doris (Petra Kleinert). Da fällt er nach einem Unfall ins Koma und hat eine Vision.

    • (2)
    • Fritz Wepper
    • Hajo Gies, Hajo
  4. D 2004 (90 Min.) jetzt ansehen. Weihnachten. Komödie. Fritz Wepper (Hans-Dieter Anhäuser). Bild: MDR. Hans-Dieter Anhäuser, Inhaber einer Scherzartikelfabrik, ist ein Ekel. Er betrügt seine Frau mit einer üppigen Blondine, die er auch nicht gut behandelt, vernachlässigt seine drei Kinder, schikaniert seine Mitarbeiter – und dies alles ...

    • Hajo Gies
    • Neue Deutsche Filmgesellschaft Mbh (Ndf)
    • Fritz Wepper
  5. Ein Engel namens Hans-Dieter ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2004 mit den Hauptdarstellern Fritz Wepper, Ulrike Kriener und Jaecki Schwarz. Hans liegt nach einem Verkehrsunfall im Koma. Im “Traum” sieht er, wie seine Familie und seine Mitarbeiter nach seinem Tod das Leben ohne ihn genießen.

    • Hajo Gies
    • Thorsten Feller
  6. Hans-Dieter Anhäuser, ein schlechter Ehemann und Vater, erlebt im Traum seine eigene Beerdigung und bekommt eine Chance, seine Familie glücklich zu machen. Ein Engel namens Hans-Dieter ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2004 mit Fritz Wepper, Ulrike Kriener und Jaecki Schwarz.

  7. Inhalt. Hans-Dieter Anhäuser, Inhaber einer Scherzartikelfabrik, ist ein Ekel. Er betrügt seine Frau, vernachlässigt seine Kinder, schikaniert seine Mitarbeiter - und alles kurz vor Weihnachten. Dann aber hat er einen Unfall, fällt ins Koma und erlebt im Traum seine eigene Beerdigung.