Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Fernsehfilm : Ein Schnitzel für alle | Komödie. Ein Schnitzel für alle | Komödie. 18.05.2024 ∙ Fernsehfilm ∙ WDR. UTAD. Merken. Wolfgang und Günther brauchen wieder einmal Geld. Gemeinsam mit einer Behinderten-WG planen sie, den erhofften Reichtum im Casino zu erspielen.

  2. Ein Schnitzel für alle ist ein deutscher Fernsehfilm der Schnitzel -Filmreihe aus dem Jahr 2013 und die Fortsetzung von Ein Schnitzel für drei aus dem Jahr 2009. In den Hauptrollen sind wieder Armin Rohde sowie Ludger Pistor zu sehen. Inhaltsverzeichnis. 1 Handlung. 2 Kritik. 3 Fortsetzungen. 4 Weblinks. 5 Einzelnachweise. Handlung.

  3. 8. Apr. 2024 · Buch: Katja Kittendorf. Regie: Manfred Stelzer. Musik: Biber Gullatz, Moritz Friese. Die Langzeitarbeitslosen Wolfgang Krettek und Günther Kuballa wähnen sich im Glück, denn Wolfgang hat einen...

  4. Sie verdonnert Günther zum 1,50-Euro-Job als Fahrer und Haushaltshilfe einer Behinderten-WG. Gleich am ersten Arbeitstag kränkelt die Betreuerin – und Günther steht mit den Bewohnern allein da: dem Downsyndrom-Mädel Tina (Anna Lange), dem Rollstuhlfahrer Robert (Daniel Michel) und dem Autisten Hans (Rick Okon).

  5. Der arbeitslose Tierpfleger Günther (Armin Rohde) und der vor einiger Zeit entlassene Herrenoberbekleidungsverkäufer Wolfgang (Ludger Pistor) haben mal wieder Probleme. Günther wird vom Arbeitsamt...

  6. Du kannst "Ein Schnitzel für alle" bei MagentaTV, ARD Plus, ARD Plus Apple TV channel legal im Stream anschauen, bei Amazon Video, Google Play Movies, YouTube online leihen oder auch bei Amazon Video, Google Play Movies, YouTube als Download kaufen. Welchen Platz belegt Ein Schnitzel für alle heute?

  7. www.ardplus.de › details › a0S010000001wRL-ein-schnitzel-fuer-alleEin Schnitzel für alle | ARD Plus

    Inhaltsangabe. Die Langzeitarbeitslosen Wolfgang Krettek und Günther Kuballa wähnen sich im Glück, denn Wolfgang hat einen neuen Job als Finanzberater und Günther träumt davon, als Tierpfleger nach Kanada für ein Robben-Rettungs-Projekt auszuwandern.