Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Jenny Julia Eleanor Marx [1] (* 16. Januar 1855 in London; † 31. März 1898 ebenda) war eine deutsch-englische Sozialistin, Publizistin, Vortragsrednerin und Übersetzerin. Sie war die jüngste Tochter von Jenny und Karl Marx.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Eleanor_MarxEleanor Marx - Wikipedia

    Jenny Julia Eleanor Marx (16 January 1855 – 31 March 1898), sometimes called Eleanor Aveling and known to her family as Tussy, was the English-born youngest daughter of Karl Marx. She was herself a socialist activist who sometimes worked as a literary translator.

    • Jenny Julia Eleanor Marx, 16 January 1855, London, England
    • 31 March 1898 (aged 43), London, England
    • Suicide
    • Socialist activist, translator
  3. 3. Feb. 2003 · Eleanor Marx war hübsch, klug, und von unerschöpflicher Energie. Sie schrieb für sozialistische Publikationen in England, Frankreich und Deutschland, dolmetschte bei den großen...

  4. 3. Okt. 2008 · Die neue englische Trades Unions-Bewegung dankt Eleanor Marx in erster Linie ihren Aufschwung. Der glor- und siegreiche Docker-Streik des Jahres 1890 ist wie der gleich glorreiche Maschinenarbeiter-Streik des vorigen Jahres von dem Namen Eleanor Marx nicht zu trennen.

  5. 22. Okt. 2020 · Eleanor Marx kämpfte für Frauenrechte, tappte aber selbst aus der Abhängigkeit von ihrem Vater Karl in die von ihrem Geliebten. In „Miss Marx“ flippt sie...

  6. 11. Mai 2014 · Eleanor (Tussy) Marx was the spirited daughter of the father of communism and herself an audacious thinker who spliced feminism with socialism. Hard-working,...

  7. Eleanor Marx Aveling (1855-1898) war die jüngste Tochter von Karl und Jenny Marx. Ein wenig Berühmtheit erlangte sie durch ihren Suizid. Im Allgemeinen wird sie gerne als Frau, die nie aus dem Schatten ihres Vaters springen konnte, dargestellt und ihr Werk auf genau das reduziert.