Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Elena Salgado Méndez (* 12. Mai 1949 in Ourense) ist eine spanische Politikerin ( PSOE ). Von April 2009 bis Dezember 2011 war sie Ministerin für Finanzen und Wirtschaft sowie Zweite Vizepräsidentin der Regierung im Kabinett Zapatero. Zuvor war sie als Ministerin für die Öffentliche Verwaltung und die Beziehungen zu den spanischen ...

    • Salgado Méndez, Elena
    • Salgado, Elena
    • 12. Mai 1949
  2. Elena Salgado Méndez ( Orense, 12 de mayo de 1949) es una ingeniera, economista y política española. Ha sido vicepresidenta del Gobierno de España y titular de varios ministerios. Biografía Elena Salgado nació y se crio en una de las zonas más distinguidas de Orense ( Galicia ).

  3. Elena Salgado Méndez ( Spanish pronunciation: [eˈlena salˈɣaðo ˈmendeθ]) (born 12 May 1949 in Ourense) is a Spanish politician of the Spanish Socialist Workers' Party (PSOE) who served as Deputy Prime Minister of Spain and held several ministerial portfolios during her political career.

  4. 22. Mai 2009 · Vor sechs Wochen trat Elena Salgado die Nachfolge von Pedro Solbes an der Spitze des spanischen Wirtschafts- und Finanzministeriums an....

  5. Seit dem 9. Juli 2007 ist Elena Salgado Ministerin für Öffentliche Verwaltung in Spanien und damit Nachfolgerin von Jordi Sevilla. Im Kabinett von Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero war Salgado bislang verantwortlich für Gesundheit und Verbraucherschutz.

  6. 21. Nov. 2023 · Elena Salgado es una exvicepresidenta de la Comunidad Autónoma de Madrid y exministra de Economía de España. En este sitio web encontrarás las últimas noticias sobre su vida, su carrera política, sus proyectos y sus polémicas. Desde su gestión de la crisis financiera hasta su papel en la deuda regional, pasando por su relación con Falciani o su nuevo trabajo en Nueva Pescanova.

  7. Elena Salgado Méndez ist eine spanische Politikerin . Von April 2009 bis Dezember 2011 war sie Ministerin für Finanzen und Wirtschaft sowie Zweite Vizepräsidentin der Regierung im Kabinett Zapatero. Zuvor war sie als Ministerin für die Öffentliche Verwaltung und die Beziehungen zu den spanischen Autonomieregionen zuständig.