Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Elsa Lanchester war eine britisch-US-amerikanische Schauspielerin. Besondere Bekanntheit erlangte sie 1935 durch ihre Verkörperung eines künstlich erzeugten Menschen im Horrorfilm Frankensteins Braut.

  2. Elsa Sullivan Lanchester (28 October 1902 – 26 December 1986) was a British actress with a long career in theatre, film and television. Lanchester studied dance as a child and after the First World War began performing in theatre and cabaret, where she established her career over the following decade.

  3. Elsa Lanchester was a versatile British actress who starred in stage, film and radio. She is best known for her roles as Anne of Cleves in The Private Life of Henry VIII (1933) and the Bride of Frankenstein (1935).

    • January 1, 1
    • Lewisham, London, England, UK
    • January 1, 1
    • Woodland Hills, Los Angeles, California, USA
  4. Elsa Lanchester (* 28. Oktober 1902 i n Lewisham, London; † 26. Dezember 1986 i n Woodland Hills, Kalifornien; eigentlich Elisabeth Sullivan) w ar eine britisch - US-amerikanische Schauspielerin.

  5. Erfahre mehr über die amerikanische Schauspielerin Elsa Lanchester, die in 45 Jahren 39 Filme oder Serien gedreht hat. Sie war bekannt für ihre Rollen in Eine Leiche zum Dessert, Mary Poppins und Meine Braut ist übersinnlich.

  6. Biografie. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang war Elsa Lanchester in der Filmbranche aktiv; unzählige Filme lepperten sich in der Zeit zusammen. Doch identifiziert wird sie hauptsächlich mit einer einzigen Rolle, mit ihrem Auftritt in " Frankensteins Braut " (1935) als schaurig schöne Nofretete aus der Retorte.

  7. Eine Übersicht über die Filme von Elsa Lanchester, der britischen Schauspielerin, die vor allem als Frankensteins Braut bekannt ist. Die Filmografie umfasst 45 Jahre und zeigt ihre Rollen, User-Wertungen und Jahr der Veröffentlichung.