Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. en.wikipedia.org › wiki › Erast_GarinErast Garin - Wikipedia

    Erast Pavlovich Garin ( Russian: Эра́ст Па́влович Га́рин; 10 November [ O.S. 28 October] 1902 – 4 September 1980) was a Soviet and Russian actor, director and screenwriter. [1] He was, together with Igor Ilyinsky and Sergey Martinson, one of the leading comic actors of Vsevolod Meyerhold 's company and of the ...

    • Vom Biopic Zum Modell Des Sowjetsystems
    • Unterdrückungs- und Erniedrigungsmechanismen
    • Vom Regisseur Zum Ausstellungsmacher

    Anfänglich plante Chrshanowski, das Leben des sowjetischen Physikers und Nobelpreisträgers Lew LandauLew Landau (1906–1968) war ein sowjetischer Physiker. 1962 wurde ihm für seine Arbeiten zur Theorie der kondensierten Materie der Nobelpreis für Physik verliehen. In der Sowjetunion wurde Landau ebenfalls mit zahlreichen wissenschaftlichen Auszeichn...

    Chrshanowski konzentrierte sich darauf, sowjetische Macht-, Unterdrückungs- und Erniedrigungsmechanismen emotional und intellektuell zu erschließen und dadurch „erlebbar“ zu machen. Obwohl eine Reduktion des Projekts auf dieses Moment zu kurz greifen würde, geht es doch im Wesentlichen um Vergangenheitsaufarbeitung in einem umfassenden Sinn oder, w...

    Obwohl die Dreharbeiten Ende des Jahres 2011 abgeschlossen wurden und Chrshanowski das „Institut“ real auseinandernehmen ließ (mit einer Zerstörungsorgie ukrainischer Neonazis endet auch der sechsstündige Film Dau. Degeneratsia), dauerte es noch mehrere Jahre, bis das Projekt öffentlich präsentiert wurde. Die Postproduction-Phase wurde von Charkiw ...

  2. Garin, Erast Pawlowitsch. Zur Navigation gehen Zur Suche gehen. Wikipedia hat Artikel über andere Personen mit den Nachnamen Garin und Gerasimov. Erast Garin; 1920er: Geburtsname : Erast Pawlowitsch Gerasimow: Geburtsdatum: 28. Oktober ( 10. November) 19 ...

  3. Overview. Erast Garin. (1902—1980) Quick Reference. (1902–80) Russian/Soviet actor who spent the 1920s working for Meyerhold and became a skilled exponent of biomechanics—a theory of acting which he memorably applied in productions of Give Us Europe ... From: Garin, Erast in The Oxford Encyclopedia of Theatre and Performance »

  4. Erast Garin, mit bürgerlichem Namen Erast Pavlovich Guerassimov (auf Russisch : Эраст Павлович Гарин), geboren in Rjasan ( Russisches Reich) am 28. Oktober 1902 (10. November 1902 im Gregorianischen Kalender) und starb am 4. September 1980, ist ein sowjetischer Schauspieler, Regisseur und Regisseur.

  5. Erast Garin ist ein berühmter Theater- und Filmschauspieler, Drehbuchautor und Regisseur. Ehreninhaber des Ordens des Roten Banners der Arbeit, Gewinner des Hauptpreises der Internationalen Filmfestspiele von Cannes als bester Schauspieler im Film Die Hexe, zweimaliger Gewinner des Stalin-Staatspreises, Inhaber des Ehrenabzeichens, verliehen ...

  6. Erast Garin. Soviet actor, film and theatre director, screenwriter (1902-1980) 1920-е годы. Upload media. Wikipedia. Date of birth. 28 October 1902 (in Julian calendar) Ryazan. Date of death.