Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erich Mückenberger war ein deutscher Politiker. Er war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED und leitete als Vorsitzender die Zentrale Parteikontrollkommission der SED in der DDR.

  2. 2. Aug. 1992 · Der Politbürokrat Erich Mückenberger datiert den Beginn des Realitätsverlustes auf das Jahr 1976, als Honecker den Gipfel seiner Macht erklomm. Seither, so Mückenberger, sei der Mann »immer...

  3. 10. Feb. 1998 · Mückenberger, Erich | Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. 8.6.1910. 10.2.1998. Mitglied des Politbüros des ZK der SED, Vorsitzender der ZPKK u. der DSF. Anhören. Biographische Angaben aus dem Handbuch "Wer war wer in der DDR?": Geb. in Chemnitz; Vater Bäcker, Mutter Strumpfformerin, Bruder von Joachim M.; 1916 – 24 Volks- u.

  4. www.spiegel.de › politik › dritter-von-rechts-a-82fc098f-0002Dritter von rechts - DER SPIEGEL

    29. März 1998 · Erich Mückenberger, 87, gelernter Maschinenschlosser, Berufspolitiker seit 1928, war erst Kandidat, dann dreieinhalb Jahrzehnte lang Mitglied des Politbüros. Nun nahm die alte Garde der SED von...

  5. 10. Jan. 2020 · Erich Mückenberger Mitglied des Politbüros und Vorsitzender der Zentralen Parteikontrollkommission – befragt vor allem zur Verantwortung für schlechte Kritik-Kultur innerhalb der SED und Privilegien.

  6. Erich Mückenberger (1910 in Chemnitz – 1998 in Berlin) was a German socialist politician. He began his political career in the Social Democratic Party of Germany (SPD). He became a member of the Socialist Unity Party of Germany (SED) when the East German branches of SPD and the Communist Party of Germany merged after the Second ...

  7. Erich Mückenberger (* 8. Juni 1910 i n Chemnitz; † 10. Februar 1998 i n Berlin) w ar ein deutscher Politiker . Er w ar Mitglied d es Politbüros d es Zentralkomitees d er SED u nd leitete a ls Vorsitzender d ie Zentrale Parteikontrollkommission d er SED i n der DDR.